Lesen den Artikel : „Die EU besänftigt die Ajatollahs - das ist verrückt“
Politik

Altmaier bei „Illner“ - »Ein Drittel deutscher Projekte im Iran gefährdet

Maybrit Illner macht sich Sorgen über die Nahost-Politik: „Trumps Botschaft, Irans Bombe – kann Europa Krieg verhindern?“ Die Talk-Kritik.Foto: ZDF

    TV

    TV-Kolumne „Maybrit Illner“ - Israelische Lobbyistin klagt im TV an: „Europa verkauft seine Werte an den Teufel!“

    Droht ein Krieg im Nahen Osten? Oder geht es gar nicht um Politik, weil westliche Unternehmen am liebsten Geld verdienen? „Maybrit Illner“ dreht sich um die Schuldfrage – und darum, ob US-Präsident Trump Europa spalten will. Ist es am Ende Testoste

      Welt

      „Die finden eh alles scheiße“

      Die Amazon-Serie „You Are Wanted“ geht in die zweite Staffel: Kommerziell ist Matthias Schweighöfer erfolgreich, bei den Kritikern kommt er schlecht weg. Er vergleicht sich schon mit Til Schweiger.

        Welt

        Kilauea schleudert Asche neun Kilometer in die Luft

        Wissenschaftler sprechen von einem explosiven Ausbruch. Der Kilauea gilt als einer der aktivsten Vulkane der Welt.

          Welt

          Was die Liebe von Harry und Meghan festigt

          Mit Meghan Markle bekommt das Königshaus nicht nur ein weiteres Familienmitglied, sondern festigt auch seine Zukunft. Die Schauspielerin ist für Harry und das Königreich ein Glücksgriff.

            Politik

            Kritik an Spendenaktion - Wird Stormy Daniels von Trump-Hassern finanziert?

            Bisher ging Stormy Daniels gegen US-Präsident Donald Trump immer in die Offensive. Doch nun droht dem Ex-Porno-Sternchen Gegenwind.Foto: Mary Altaffer / AP Photo / dpa

              Welt

              Der Horror-Trip

              Ein Vater macht mit seiner kleinen Tochter und seiner Freundin Urlaub auf dem Land. Eines Abends essen sie Risotto mit Salbei. Denken sie. Es folgt ein mehrtägiger Albtraum.

                Kino

                Schwarze Schauspielerinnen setzen Zeichen gegen Rassismus

                „Schwarz zu sein, ist nicht mein Beruf“ - 16 Schauspielerinnen haben in Cannes auf Diskriminierung in der Filmbranche aufmerksam gemacht.

                  Gesundheit

                  Gesichtsyoga - Neuer Fitnesstrend aus den USA

                  Aus den USA kommt dieser neue Fitnesstrend: Gesichtsyoga. Dabei wird geknetet und gedrückt um die Gesichtsmuskeln zu stärken und die Durchblutung anzuregen. Schönheitschirurgen hingegen sind skeptisch.

                    Welt

                    Schnulzical vom Schnulzensänger

                    "Pretty Woman" war der Liebesfilm der frühen 1990er-Jahre und Bryan Adams das singende Pendant dazu. Beides wird jetzt in einem Musical in New York vereint. Kann das funktionieren?

                      Düsseldorf

                      Gericht entlässt Angeklagten im Wehrhahn-Prozess aus U-Haft

                      Die Staatsanwaltschaft wirft Ralf S. einen Rohrbombenanschlag auf die S-Bahn-Station Düsseldorf-Wehrhahn vor mehr als 17 Jahren vor. Nun hat das Gericht den Haftbefehl gegen ihn aufgehoben.

                        Welt

                        „Wenn Ihr Vater sterben möchte, muss er weniger trinken“

                        Er ist 88 Jahre alt und hatte ein erfülltes Leben. Nach dem Tod seiner Frau will Claus Reitmann sterben. Selbstbestimmt. Seine Tochter begleitet ihn auf diesem Weg – der schwieriger wird als gedacht.

                          Amerika

                          „Jemand ist daaaaaaa!“

                          US-Model Chrissy Teigen ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Die Frau von Sänger John Legend brachte einen Sohn zur Welt - wie sie auf Twitter kundtat.

                            Lernen

                            Wetter aktuell - Baum blockiert Straße nach Unwetter: Autofahrer stirbt bei Ausweichmanöver

                            Mit dem sommerlichen Temperaturen ist es kurz vor Pfingsten größtenteils erstmal vorbei. Frühlingsunwetter ziehen über Deutschland hinweg. In den kommenden Tagen soll es insgesamt deutlich kühler und wechselhaft werden. Die aktuelle Wetterlage im New

                              Welt

                              Tornado fegt durch Viersen

                              Umgeknickte Bäume, abgedeckte Häuser: Im Raum Viersen am Niederrhein hat ein Wirbelsturm Verwüstungen angerichtet. Zwei Menschen wurden verletzt.

                                Köln

                                Köln - In Köln gibt's so viele Jobs wie noch nie – trotzdem gibt es Kritik

                                Als Wirtschaftsstandort steht Köln ausgesprochen gut da. Von Chris Merting

                                  Welt

                                  „Der Iran-Deal wird von den Europäern ein wenig überschätzt“

                                  Bei „Sandra Maischberger“ diskutieren die Gäste über Donald Trump. Eine Teilnehmerin dämpft die Aufregung über die gescheiterte Nuklearvereinbarung mit Iran - und hält sie ohnehin für überschätzt.

                                    Welt

                                    Im Nahen Osten findet Donald Trump die Männer, die ihn bewundern

                                    Bei „Sandra Maischberger“ diskutieren die Gäste über Donald Trump. Eine Teilnehmerin dämpft die Aufregung über die gescheiterte Nuklearvereinbarung mit Iran - und hält sie ohnehin für maßlos überschätzt.

                                      Welt

                                      „Sehr eindrucksvoller Tornado“ wütet über Viersen

                                      Ein Unwetter in Nordrhein-Westfalen hat im Raum Viersen für schwere Schäden gesorgt. Dabei entstand auch ein Tornado. Laut der Polizei gibt es einen Schwerverletzten. Ein lokaler Einsatzstab ist einberufen worden.

                                        Politik

                                        Nicht nur in der „Süddeutschen“ - Ekelhafte, antisemitische Ausfälle!

                                        Eine Karikatur in der „Süddeutschen Zeitung“ sorgt für heftige Kritik: Dazu ein Kommentar von Julian Reichelt.Foto: Dieter Hanitzsch

                                          Düsseldorf

                                          Baumschützer vs. Ed Sheeran

                                          80.000 Menschen wollen Popstar Ed Sheeran in Düsseldorf sehen. Doch um das geplante Open-Air-Konzert gibt es seit Monaten Ärger. Ein Grund: Wegen des Auftritts sollen mehr als hundert Bäume gefällt werden

                                            München

                                            Freiheitsstrafe für früheren Präsidenten der Münchner Musikhochschule

                                            Das Münchner Landgericht hat den ehemaligen Präsidenten der Musikhochschule München wegen sexueller Nötigung zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Vom Vorwurf der Vergewaltigung wurde er freigesprochen.

                                              Hamburg

                                              Déjà-vu im Polizeipräsidium

                                              Erneut startet die Hamburger Polizei eine Großfahndung nach G-20-Randalierern, bittet die Öffentlichkeit um Hilfe. Man habe keine andere Wahl, heißt es. Kritik gibt es trotzdem.