Formel 1

Vettels Aus in Hockenheim: "Kleiner Fehler, große Wirkung"

Lange sah es so aus, als könne Sebastian Vettel erstmals seinen Heim-Grand-Prix gewinnen. Dann kam der Regen. Ob er diese Chance jemals wieder bekommt, ist unklar. Nur Lewis Hamilton ist seine Revanche gewiss.

    Politik

    „Spielen Sie nicht mit dem Schwanz des Löwen!“

    Irans Präsident Ruhani warnt US-Präsident Donald Trump vor einer Provokation seines Landes. Trump hatte im Mai den Rückzug der USA aus dem internationalen Atomabkommen mit dem Iran beschlossen.

      Wirtschaft

      - Meinungs-ECHO KW28: Die Theorie des größeren Narren

      Der plötzliche Kursanstieg des BTC hat diese Woche die Diskussionslandschaft im Kryptospace dominiert. Wo die einen eindeutige Indizien für einen Bäremarkt sehen, mahnen andere zur Vorsicht. Das BTC-ECHO Meinungs-Echo in der KW 28.

        Sport

        Nielsen holt Etappensieg

        Der Däne Magnus Cort Nielsen gewinnt die 15. Etappe der Tour de France im finalen Sprint in Carcassonne vor Jon Izaguirre und Bauke Mollema. Damit beschert er dem Radteam Astana den zweiten Tageserfolg nacheinander

          Politik

          Eine neue Zeit? Nur Mut!

          Wenn sich die SPD nicht öffnet und auf die Menschen zubewegt, verliert sie sich selbst. Ein Kommentar.

            Politik

            Türkei: "Ausnahmezustand wird zur Normalität"

            Der zweijährige Ausnahmezustand in der Türkei wurde nicht verlängert. Stattdessen ändert Staatspräsident Erdogan die Gesetze. Was sagt die Bevölkerung zu diesem Schritt? Türkei-Korrespondent Maximilian Popp hat sich in Istanbul umgehört.

              Welt

              Donald Trump, der nützliche Idiot Moskaus

              Ein Problem wie aus dem Kalten Krieg: Putins Neoimperialismus bedroht die Ostflanke der Nato. Doch eine glaubwürdige Abschreckungsdrohung liefert Trump nicht. Viele seiner Anhänger sind bereit, ihm auf diesem gefährlichen Kurs zu folgen.

                Sport

                Mainz-Trainer vor 2. Saison - Der neue Schwarz: Härter und lauter!

                Mainz startet in die zweite Hälfte der Saison-Vorbereitung: Trainer Sandro Schwarz hat aus seinem ersten Jahr gelernt, macht einiges anders! Foto: picture alliance / Revierfoto/Re

                  Sport

                  Aus der Deckung – Mesut Özil bricht sein Schweigen

                  Lange hat Nationalspieler Mesut Özil zum Foto mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan geschwiegen – jetzt äußert er sich ausführlich. Eine Chronologie des Falls.

                    Welt

                    Zwischen Juden und Arabern ist viel in Bewegung

                    Israel rettet Hunderte syrische Weißhelme und ihre Familien vor Assads Regime – die jüngste Hilfsaktion von vielen. Für manchen Syrer setzt so ein Wandel seines Bildes vom jüdischen Staat ein. Es lohnt, genauer hinzuschauen.

                      Sport

                      Ingrid Klimke ist die Rebellin des deutschen Reitsports

                      Ingrid Klimke startete beim CHIO in Aachen in allen drei Disziplinen.

                        Politik

                        Stabilisierung auf einem niedrigen Niveau

                        Die Europäische Union muss eine neue Basis im Verhältnis zur Türkei suchen – ehe es einen Rückfall gibt. Ein Kommentar.

                          Politik

                          Proteste in Bayern: CSU-Generalsekretär kritisiert Großdemo scharf

                          Wütende Bürger protestierten in München gegen einen Rechtsruck in der Gesellschaft und gegen die CSU. Der Generalsekretär der Partei weist diese Kritik zurück - und spricht seinerseits von "Hetze".

                            Literatur

                            "Reichtum als moralisches Problem": Die Würde der Armen

                            Wie wäre es mit einem Spitzensteuersatz von 100 Prozent? Der Philosoph Christian Neuhäuser plädiert in seinem neuen Buch dafür, exzessiven Reichtum zu verbieten.

                              Welt

                              Die Deutsche Post muss sparen – außer beim Gehalt ihres Chefs

                              Die Deutsche Post steckt in Finanzproblemen – und sagt ihr großes Lobbyfest ab. Kein Wunder: Eine politische Debatte über die schlecht bezahlten Paketzusteller und Briefträger kann sie wirklich nicht gebrauchen. Auch wegen des Chefgehalts.

                                Sport

                                Tour de France: Ausreißer Nielsen sprintet zum Etappensieg

                                Der Däne ist auf der 15. Etappe der Tour de France der Schnellste. Bei den Deutschen Meisterschaften im Schwimmen dominieren die Favoriten.

                                  Unterhaltung

                                  Geld gegen Daten

                                  Hannes Grassegger hat seine Kampfschrift "Das Kapital bin ich. Meine Daten gehören mir" vor vier Jahren verfasst - und jetzt aktualisiert. Der Essay ist dringlicher denn je.

                                    Sport

                                    Özils Abrechnung mit Sponsoren und Medien

                                    Nach dem Erdogan-Foto erteilten ihm Sponsoren und Partner Absagen, beklagt Özil auf seinem Twitter-Account. Manche Zeitungen hätten im Umgang mit ihm eine rote Linie überschritten.

                                      Sport

                                      Fan-Ärger beim Paris-Spiel - FC Bayern kämpft gegen Ticket-Wucher!

                                      Nur 23 200 Zuschauer wollten Bayerns Test gegen Paris (3:1) sehen. Kein Wunder bei diesen Ticket-Preisen.Foto: Imago

                                        Wirtschaft

                                        Führungswechsel bei Fiat Chrysler: Das Ende einer One-Man-Show

                                        Sergio Marchionne muss aus gesundheitlichen Gründen den Chefposten bei Fiat Chrysler räumen. Die Mitteilung dazu liest sich fast wie ein Nachruf - die Personalie ist für den Autobauer ein schwerer Schlag.

                                          Berlin

                                          "Klugscheißerpartei" - Heinz Buschkowsky greift SPD an

                                          Sozialdemokrat Heinz Buschkowsky wirft seiner Partei vor, für Randgruppen statt für „die arbeitende Bevölkerung“ zu kämpfen, berichtet die "Welt". Die Reaktionen sind verhalten.

                                            Köln

                                            Insekten-Attacke bei Brühl: Hornissen greifen 20 Menschen an

                                            Zwei Personen mussten in ein Brühler Krankenhaus gebracht werden.

                                              Sport

                                              Wann kommt die Nr. 2? - Plogmann noch zu grün fürs Tor

                                              Talent Luca Plogmann zeigte gegen Köln und Rot-Weiss Essen nicht seine beste LeistungFoto: Imago

                                                Sport

                                                Nächster Ausfall: Vladimir Darida wird länger fehlen

                                                Mittelfeldspieler Darida muss wegen einer Knieverletzung mit dem Training aussetzen. Er ist nach Davie Selke der zweite Verletzte in der Vorbereitung.

                                                  Unterhaltung

                                                  Haltung und ihre Spielarten

                                                  "Die DDR-Geschichten sind nicht auserzählt": Die Pläne der neuen Intendantin Bettina Jahnke für das Hans Otto Theater in Potsdam.

                                                    Sport

                                                    Hoffen auf die deutschen Läufer

                                                    Vor allem die Läufer überzeugen bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Nürnberg – und haben gute Chancen bei der Heim-EM.