Berlin

Berlin - Monopoly Berlin: Wem gehört unsere Stadt?

Immer häufiger kaufen ausländische Investoren Immobilien in Berlin. Für die Mieter bedeutet das oftmals nichts Gutes. Denn die Anleger setzen auf steigende Mieten – damit sich der Kauf rentiert. Zugleich steigen die Preise für Bauland. Damit wird de

    Welt

    Investitionsstau an Schulen beläuft sich auf 48 Milliarden Euro

    Viele Schulen in Deutschland sind in schlechtem Zustand. Die Förderbank KfW hat nun die Sanierungskosten ermittelt. Die Kommunen haben eine Begründung, warum ihnen oft das Geld für nötige Investitionen fehlt.

      Politik

      Syrienkrieg: Russland will Golanhöhen bis zur Rückkehr der Blauhelme sichern

      Lange bewachten Uno-Soldaten in einer Pufferzone auf den Golanhöhen den Frieden zwischen Syrern und Israelis. Dann kam der Krieg. Bis die Blauhelme wieder patrouillieren können, will Russland nun einschreiten.

        Berlin

        Hertha will die Fußballarena – und was wird aus dem „Oly“?

        Nach einer glanzvollen Leichtathletik-EM sagt Sportsenator Geisel: Das Olympiastadion wird nicht umgebaut. Doch viele Fragen sind noch offen.

          Welt

          Einsturz der Morandi-Brücke: "Die Schrägkabel sind der Schwachpunkt der Konstruktion"

          Wie konnte es zu der Katastrophe in Genua kommen? Ein Baustatiker über mögliche Ursachen und warum Brückeneinstürze häufiger vorkommen, als viele denken.

            Düsseldorf

            Düsseldorf - Einzelhandel ist bedroht: So verändern Amazon & Co die Düsseldorfer Innnenstadt

            In wenigen Jahren wird ein Viertel des Einzelhandels nur noch über das Internet abgewickelt. Was bedeutet das für die Entwicklung unserer Stadt?

              Köln

              Köln - Entdeckung in Grönland: Illegale Kopien überall! Selbst Eskimos brauen jetzt Kölsch

              „Wo mir sin es Kölle“ sangen einst die Höhner. Tatsächlich sind derzeit viele Kölsche im Urlaub unterwegs und tragen unser Kulturgut in die Welt hinaus – und bringen ihr Kölsch am liebsten mit in den Urlaub. Was aber, wenn es in den entlegenste

                Hamburg

                Hamburg - Schrottreif oder Schnäppchen?: Das taugen die Billig-Bikes für 69 Euro

                Das Angebot klingt verlockend: Für 69 Euro gibt es ein funktionstüchtiges Fahrrad zu kaufen. Da kann manch Hamburger wohl nicht Nein sagen. Das Gedränge vor der Lagerhalle in Barsbüttel ist groß gestern. Doch sind die Fahrräder ihr Geld wirklich wer

                  Politik

                  Warum die neuen Enthüllungen für Trump gefährlich werden könnten

                  Omarosa Manigault Newman war Donald Trumps Vorzeige-Afroamerikanerin - und sie ein Fan des US-Präsidenten. Doch jetzt packt und teilt sie aus.

                    Köln

                    Kuriose Entdeckung: Illegale Kopien überall! Selbst in Grönland brauen die jetzt Kölsch

                    Der Bensberger Gastronom Udo Wermelskirchen staunte nicht schlecht.

                      Politik

                      Der Morgen live : Rede über "Endlösung" der Migrationsfrage sorgt für Eklat in Australien

                      Das hat er nicht wirklich gesagt, oder? Der parteilose Fraser Anning hat im australischen Senat gegen Muslime gehetzt. Dass er sich dabei Nazi-Vokabulars bedient hat, will er nicht gewusst haben. Die Live-News.

                        Welt

                        Deutschland - bald ein Land der Nichtschwimmer

                        Während der Hitzewelle meldete die Polizei beinahe täglich tödliche Badeunfälle. Auch Kinder und Jugendliche sind unter den Opfern. Ausgerechnet Grundschüler erhalten zu wenig Schwimmunterricht. Und es gibt eine neue Risikogruppe.

                          Politik

                          15. August 2018: Kommt ein schwarz-dunkelrotes Bündnis?

                          Wie realistisch ist es eigentlich, dass CDU und Linkspartei in Zukunft im Osten koalieren? Außerdem im Podcast: Kommt das Smartphone-Verbot jetzt auch in Deutschland?

                            Politik

                            Die Lage am Mittwoch: The Art of Dämlichkeit

                            Wie Donald Trump es sich mit allen verscherzt. Wie in Deutschland schon einmal die Immobilienblase platzte. Und: Wie der Linke Bodo Ramelow der CDU eine Lektion in Sachen Pragmatismus erteilt. Die Lage am Morgen. Von René Pfister

                              Welt

                              SPD und FDP wollen Asylbewerbern reguläre Zuwanderung ermöglichen

                              Nach den Grünen erklären auch SPD und FDP ihre Unterstützung für die Idee, bestimmten Asylbewerbern die Möglichkeit zum Bleiben zu geben. Sie müssten gut integriert sein und dürften nicht straffällig geworden sein.

                                Welt

                                Zustimmung bei SPD und FDP für Günthers Vorstoß zu „Spurwechsel“

                                Nach den Grünen erklären auch SPD und FDP ihre Unterstützung für die Idee, bestimmten Asylbewerbern die Möglichkeit zum Bleiben zu geben. Sie müssten gut integriert sein und dürften nicht straffällig geworden sein.

                                  Wirtschaft

                                  - Microsoft: Trusted Execution Environment für Blockchainanwendungen

                                  Das Unternehmen Microsoft hat zwei Patente eingereicht, die auf die Nutzung einer Trusted Execution Environment im Rahmen der Blockchain-Projekte schließen lassen. Diese sollen dazu beitragen, eine sichere Umgebung für geplante Blockchain-Anwendungen zu

                                    Politik

                                    Omarosas Enthüllungen - Hat Trump das rassistische N-Wort gesagt?

                                    Gibt es eine Aufnahme einer rassistischen Entgleisung von US-Präsident Trump? Die Sprecherin des Weißen Hauses schließt es nicht aus.Foto: Pablo Martinez Monsivais / AP Photo / dpa

                                      Welt

                                      Bundespolizei holt immer mehr Flüchtlinge von Güterzügen

                                      Im Südwesten versuchen immer mehr Flüchtlinge auf Güterzügen nach Deutschland zu gelangen. Die Bundespolizei verstärkt die Kontrollen. In Bayern gehen die Zahlen zurück. Verantwortlich sind dafür aber nicht deutsche Beamte.

                                        Traumreise

                                        Radtour durch Havanna: Cruisen zwischen Oldtimern

                                        Martin Staub war einst Finanzberater in Saarbrücken, jetzt leitet er Radler auf selbst gebauten Lowrider-E-Bikes durch Havanna. Eine Tour führt zu den versteckte Ecken der Stadt - zu Street-Art-Künstlern und in überwucherte Fabrikruinen.

                                          Sport

                                          UEFA-Supercup: Real ohne Ronaldo gefordert: Madrider Stadtderby

                                          Kann Real Madrid auch ohne Cristiano Ronaldo Titel gewinnen? Im Stadtderby geht es gegen Atlético am Mittwoch in Estland um den europäischen Supercup.

                                            Auto

                                            Ratgeber Rad Brompton CHPT3 : Ein Renner im Handtaschenformat

                                            Das Brompton ist ein Klassiker unter den Falträdern und bei Pendlern sehr beliebt. Wer es eilig hat, konfiguriert es wie das Sondermodell CHPT3 sportlich - und nimmt dafür einen kleinen Nachteil in Kauf.

                                              Welt

                                              USA: Nebraska setzt erstmals Fentanyl bei Hinrichtung ein

                                              Das Schmerzmittel Fentanyl ist für tausende Drogentote verantwortlich. Nun ist damit ein Mann hingerichtet worden. Zuvor klagte ein deutscher Pharmahersteller gegen die Exekution.

                                                Deutschland

                                                Tinder-Mitgründer verklagen Mutterkonzern

                                                Eine Gruppe von Tinder-Mitarbeitern fühlt sich von der Muttergesellschaft der populären Dating-App betrogen. Vor Gericht wollen sie nun Schadenersatz in Höhe von mindestens zwei Milliarden Dollar erstreiten.

                                                  TV

                                                  "Star Trek: Discovery": Ethan Peck spielt Mr Spock

                                                  "Die Suche nach Spock ist vorbei": Ethan Peck wird in der zweiten Staffel der "Star Trek"-Fortsetzung "Discovery" die Rolle des Halbvulkaniers übernehmen. Der 32-Jährige bedankte sich standesgemäß.

                                                    Deutschland

                                                    Neue Sammelabschiebung nach Kabul

                                                    Auch wenn Abschiebungen nach Afghanistan wegen der Sicherheitslage vor Ort höchst umstritten sind: Wieder wurden vom Münchner Flughafen aus abgelehnte Asylbewerber nach Afghanistan gebracht.

                                                      Welt

                                                      Katholische Kirche in den USA: Priester missbrauchten mehr als 1000 Kinder

                                                      Mehr als 300 Geistliche sollen sich im US-Staat Pennsylvania an Minderjährigen sexuell vergangen haben. Kirchenobere deckten die Täter.

                                                        Load time: 0.3802 seconds