München

50 000 Euro Beute - Falsche Polizisten  zockten Rentner ab

Sie gaben sich am Telefon als Polizisten aus und erschlichen sich so das Vertrauen ihrer Opfer. Jetzt stehen zwei Betrüger vor Gericht. Foto: Rainer Fromm

    München

    Täglich 50 000 Pizzen - Bayerische Pizza-Könige erobern Deutschland

    Vor den Toren Münchens startete vor zwei Jahren eine Pizza-Revolution. Mittlerweile hat sie ganz Deutschland erfasst. Foto: Markus Hannich

      München

      Star-Figaro Gerhard Meir - „Ich möchte keinen Mann mehr. Zu kompliziert“

      Er war der Friseur der Stars, wurde in den 80ern selbst zur Ikone. Jetzt tritt Meir kürzer. Sein 40. Jubiläum feiert er kleinFoto: Markus Hannich

        Auto

        Teilweise Entlastung für den Autobauer - Abgasskandal bei BMW: Offenbar deutlich weniger Fahrzeuge betroffen, als angenommen

        Wegen betrügerischer Abgassoftware in Dieselautos steht auch BMW im Visier der Behörden – doch offenbar sind weniger Fahrzeuge betroffen, als gedacht. Im Gegensatz zu den massiven Verfehlungen bei Autobauer VW fiel der Abgasskandal bei BMW ohnehin ger

          Hamburg

          Nathalie lebt in den USA - Wie läuft Liebe auf Distanz, Herr Otto?

          Der Hamburger Unternehmer spricht erstmals über die Fernbeziehung zu seiner "Dschungelcamp"-Schönheit.Foto: Privat

            Hamburg

            Rosalie van Breemen - Geburtstags-Besuch von ihrem kleinen Delon 

            Zurzeit besucht Alain junior seine Mutter auf Sylt: Rosalie van Breemen feiert dort ihren 52. Geburtstag! Foto: Syltpress/Wolfgang Barth

              Hamburg

              Qualmt trotz Schlaganfall - Raucherin darf jetzt doch zur Reha

              Weil sie raucht, durfte Inka Hald (54) nicht zur Reha. Jetzt lenkte ihre Krankenkasse ein.Foto: Andreas Costanzo

                Hamburg

                Geht doch! - Immer mehr los am Loch NICHTS

                Die Baggerarbeiten am Straßen-Krater an der Ecke Valentinskamp/Caffamacherreihe gehen voran!Foto: Eric Heuser

                  Hamburg

                  Dwight Ricaldi - Der Herr der alten Container

                  2,3 Millionen Container der Reederei sind weltweit unterwegs. Was nicht mehr gebraucht wird, kommt bei Dwight Ricaldi unter den Hammer.Foto: RONALD SAWATZKI

                    Deutschland

                    Bezirkschef Droßmann - Volle Scholle glücklich!

                    Er hat sein Paradies gefunden – am Ufer der Bille! Mitte-Bezirkschef Falko Droßmann (44, SPD) ist seit kurzem Schrebergärtner.Foto: Sybill Schneider

                      Deutschland

                      Blaualgen-Alarm! - Wir pfeifen auf das Bade-Verbot

                      Ist das einfach nur gedankenlos – oder völlig irre? Auf jeden Fall ist dieses Verhalten höchst fahrlässig. Und gefährlich!Foto: RONALD SAWATZKI

                        Deutschland

                        Hafenmuseum - Dampf-Eisbrecher „Elbe“ droht der Untergang

                        Versteckt im Hafenmuseum liegt ein Juwel der Dampfschifffahrt: der 1911 gebaute Fluss-Eisbrecher „Elbe”, der letzte in Deutschland.Foto: RONALD SAWATZKI

                          Deutschland

                          Kein Handy-Empfang - Leben wir im Land der Ahnungslosen?

                          9000 Funklöcher haben die Niedersachsen Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann (CDU) gemeldet. Der fordert mehr DigitalisierungFoto: Peter Steffen / dpa

                            Köln

                            Leverkusen: SEK stürmt Reichsbürger-Wohnung nach sechsstündiger Belagerung

                            Der Mann ist nicht auf die Verhandlungen der Polizei eingegangen.

                              Berlin

                              Baubeginn am Checkpoint Charlie soll am 9. November 2019 sein

                              Das Planungsverfahren geht voran: Entwickler sehen einen Meilenstein im Gespräch mit dem Senat erreicht. Nächstes Jahr soll die Grundsteinlegung schon beginnen.

                                Politik

                                Zu Hitler-Attentat: Skandal-Post von AfD-Jugend-Chef schockt selbst seine Partei

                                Alle Nachrichten rund ums politische Geschehen gibt es hier.

                                  Deutschland

                                  Weser-Shuttle im Einsatz - „Alma“ statt Verkehrs-Chaos

                                  Seit vier Wochen pendelt Fährschiff „Alma“ zwischen dem Weserstadion und dem Landmarktower.Foto: Sandra Beckefeldt

                                    Deutschland

                                    4. Petermann-Roman - Promi-Profiler jetzt ein Serien-Täter

                                    Er hat es wieder getan: Profiler Axel Petermann hat sein 4. Buch geschrieben. Und ist damit jetzt selbst ein „Serien-Täter“!Foto: LBSV

                                      München

                                      München - Grüne fordern: Parkplätze frei für Lastenräder

                                      Die Grünen fordern, dass die Riesen-Räder mehr Platz bekommen – und Anwohnerparkausweise.

                                        München

                                        München - Hubschrauber-Staffel der Polizei: Oberschleißheim klagt

                                        Oberschleißheim wehrt sich nun auch juristisch gegen die Ansiedlung der Hubschrauber-Staffel der bayerischen Polizei.

                                          München

                                          Hauptzollamt München - Nachwuchs für das Hauptzollamt München

                                          73 neue Zöllnerinnen und Zöllner haben am 1. August beim Hauptzollamt München ihre Ausbildung beim Zoll begonnen.

                                            Politik

                                            Israels Drusen: Blutsbrüder zweiter Klasse

                                            Die Kritik an Israels Nationalstaatsgesetz reißt nicht ab. Besonders die Minderheit der Drusen ist entsetzt. Selbst Kabinettsmitglieder fordern Premier Netanyahu zum Umdenken auf, der lenkt ein wenig ein.

                                              Welt

                                              Handgranaten und Minen – Niedrigwasser legt Weltkriegsmunition frei

                                              Extremes Niedrigwasser legt am Ufer der Elbe immer mehr Munitionsreste aus dem Zweiten Weltkrieg frei. Das Technische Polizeiamt warnt vor der Gefahr durch die Funde. Deutschland erwarten weiterhin tropische Temperaturen.

                                                Hamburg

                                                Hamburg - Ungewöhnliche Fahndungsaktion: Führt dieser Klo-Briefkasten zum Stückel-Mörder?

                                                Es stinkt bestialisch, als Meike Vollmert die öffentliche Toilette am Steindamm/Ecke Stralsunder Straße betritt.

                                                  Politik

                                                  Libyen: "Es gibt dort keine Menschlichkeit"

                                                  Sie werden gefoltert und versklavt: Die Lage für Migranten in Libyen ist katastrophal. Die EU darf das nicht noch verstärken, sagt Libyenexpertin Hanan Salah.