Lesen den Artikel : Politbarometer: USA für 82 Prozent der Deutschen kein verlässlicher Partner mehr
Politik

Kunden haben entschieden: Rewe bringt neues Produkt auf den Markt

Den Anfang macht ein Schokopudding mit 30 Prozent weniger Zucker.

    Politik

    Neuer Bamf-Skandal - Nicht mal ein Prozent der Asyl-Bescheide geprüft

    Seit Beginn der Flüchtlingskrise wurde nicht einmal ein Prozent der Asyl-Entscheidungen beim Bamf intern überprüft! Wie das kommt.Foto: picture alliance / Daniel Karman

      Dortmund

      Dortmund - WHH: Vortrag zum Thema Steigerung der Lebensqualität trotz Mehrfachkrankheiten

      Das Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Straße 21, bietet am Donnerstag, 24. Mai, 17 Uhr, einen Vortrag in Kooperation mit der Deutschen ILCO Dortmund e.V. an.

        Deutschland

        Donald Trump reitet erneut Attacke gegen Deutschland

        Der US-Präsident nutzte ein Treffen mit dem NATO-Generalsekretär, um einmal mehr die seiner Ansicht nach zu niedrigen Verteidigungsausgaben Berlins anzuprangern. Aber auch die Autohersteller bekamen wieder ihr Fett weg.

          Wirtschaft

          Wirtschafts-News - Verwirrung um angebliches Angebot: China will Handelsüberschuss zu USA gar nicht verringern

          Aktien, Währungen, Fonds, Rohstoffe, Zertifikate in Realtime. Bei Finanzen100, dem Börsen-Portal von FOCUS Online, finden Sie täglich alle wichtigen News inklusive der Kursbewegungen in Dax, Dow Jones, Nikkei, sowie beim Gold- oder Ölpreis.

            Welt

            Weniger als ein Prozent der Asyl-Entscheidungen überprüft

            Die Diskussion über das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge reißt nicht ab. Aus einer Antwort des Innenministeriums auf eine FDP-Anfrage geht hervor, wie wenig Asylentscheide einer Überprüfung unterzogen worden sind.

              Wirtschaft

              Börsen-Ausblick - 5 Market Mover am Freitag

              Am Freitag dürften vor allem diese 5 Faktoren den Handel am deutschen Aktienmarkt bestimmen.

                Wirtschaft

                Handelsdefizit: China offenbar zu Zugeständnissen im Handelsstreit bereit

                Die Gespräche zwischen den USA und China waren bislang ergebnislos. Nun deutet sich ein Einlenken an: China könnte seinen Handelsüberschuss um 200 Milliarden abbauen.

                  Politik

                  Nur 0,7 Prozent der Asylentscheide tatsächlich überprüft

                  Der Asyl-Betrug beim BAMF in Bremen könnte kein Einzelfall sein. Laut einer Anfrage der FDP wurden nur 0,7 Prozent der Asylentscheide tatsächliche überprüft. Die Opposition fordert eine umfangreiche Untersuchung.

                    Staat & Soziales

                    Handelskonflikt: China will USA offenbar weit entgegenkommen

                    Die Politik mit der Brechstange hat offenbar Erfolg. Die chinesische Führung ist offenbar bereit, auf Teile von Donald Trumps Forderungen im Handelskonflikt einzugehen.

                      Politik

                      Wie die EU im Handelsstreit mit USA vorgehen will

                      Zur Rettung des Atomabkommens mit dem Iran wird die EU ein Gesetz zur Abwehr von US-Sanktionen reaktivieren. Es gehe darum, vor allem kleine und mittlere Unternehmen zu schützen.

                        Politik

                        Äußerung zu Handel und Militär: Donald Trump: "Deutschland, schüttet unser Land mit ihren Mercedes- und BMW-Fahrzeugen zu"

                        Donald Trump hat Deutschland wegen zu geringer Militärausgaben angezählt. "Das kann nicht sein", so der US-Präsident. Auch die EU-Handelspolitik ist ihm weiterhin ein Dorn im Auge. Besonders die deutschen Autos.

                          Politik

                          Nordkorea: Donald Trump: Ohne Deal könnte Kim Jong Un enden wie Gaddafi

                          Donald Trump geht auf den nordkoreanischen Machthaber zu - spricht aber gleichzeitig ein Drohung aus: Kim Jong Un könnte ein ein ähnliches Schicksal erleiden wie der libysche  Diktator Gaddafi.

                            Traumreise

                            Krank im Flugzeug: Was Airlines bei medizinischen Notfällen tun

                            Jeden Tag gibt es Hunderte medizinischer Notfälle an Bord von Flugzeugen - und es werden mehr. Nun gelangt in den USA der Fall einer nach einem Langstreckenflug verstorbenen 25-Jährigen vor Gericht.

                              Deutschland

                              Politiker sehen Fall Skripal im neuen Licht

                              Das Nervengift Nowitschok wurde einst in der Sowjetunion entwickelt. Deshalb gilt Russland als Urheber des Anschlags auf den Ex-Agenten Skripal. Doch neue Recherchen lassen die Indizienkette brüchiger erscheinen.

                                Deutschland

                                Papst will chilenischen Missbrauchsskandal aufarbeiten

                                Angesichts der sexuellen Übergriffe in Chile hat Franziskus Reformen innerhalb der katholischen Kirche des Landes angekündigt. Der Papst räumte "schwere Fehler" der Kirche im Umgang mit dem Skandal ein.

                                  Deutschland

                                  Putin berät mit Assad über Syrien-Krieg

                                  Welche Friedenschancen hat Syrien? Darüber will die Kanzlerin heute mit dem Kreml-Chef sprechen. Putin setzt zuvor aber noch ein Signal, empfängt Syriens Machthaber Assad und verkündet eine eindeutige Botschaft.

                                    Deutschland

                                    Mit Zuckerbrot und Peitsche - Donald Trumps Nordkorea-Strategie

                                    Es klingt wie ein freundliches Angebot, doch auch die Drohung ist unüberhörbar: Donald Trump hat Nordkorea weit reichende Sicherheiten angeboten. Sollte der Gipfel mit Kim Jong Un jedoch platzen, gibt es einen Plan B.

                                      Deutschland

                                      Mit Zuckerbrot und Peitsche

                                      Es klingt wie ein freundliches Angebot, doch auch die Drohung ist unüberhörbar: Donald Trump hat Nordkorea weit reichende Sicherheiten angeboten. Sollte der Gipfel mit Kim Jong Un jedoch platzen, gibt es einen Plan B.

                                        Politik

                                        Trumps Kandidatin: US-Senat bestätigt Gina Haspel als neue CIA-Chefin

                                        Donald Trump hatte sie nominiert: Der US-Senat hat der Ernennung der umstrittenen Kandidatin Gina Haspel zur neuen CIA-Chefin zugestimmt - trotz der Foltervorwürfe gegen sie.

                                          Welt

                                          „Die Europäische Union ist furchtbar zu uns“

                                          Die Handelspolitik belastet das Verhältnis zwischen den USA und der EU. Nun übt Trump erneut deutliche Kritik. Die EU halte massive Handelsbeschränkungen aufrecht, während Deutschland die USA mit Mercedes- und BMW-Autos zuschütte.

                                            Staat & Soziales

                                            EuGH-Entscheidung: USA dürfen Apple in Steuerrechtsstreit mit Irland nicht unterstützen

                                            Apple soll 13 Milliarden Euro Steuern an Irland nachzahlen - plus Zinsen. Um Nachteile für die heimische Wirtschaft zu vermeiden, wollten die USA eingreifen. Der EuGH erteilte eine Absage.