Lesen den Artikel : Donald Trump reitet erneut Attacke gegen Deutschland
Politik

Der Elefant im Raum heißt Trump

Wenn die Kanzlerin an diesem Freitag Russlands Präsidenten in Sotschi besucht, ist der US-Präsident indirekt dabei. Denn Trump nimmt massiv Einfluss auf das deutsche Verhältnis zu Russland - etwa bei der Ostseepipeline Nord Stream 2.

    Politik

    Politbarometer - Trump bei Deutschen komplett unten durch

    Für 82 Prozent der Deutschen sind die USA unter Donald Trump nach dem jüngsten ZDF-Politbarometer kein verlässlicher Partner.Foto: dpa Picture-Alliance

      Leben & Stil

      Donald Trump: HIV und HPV: Kennt er den Unterschied nicht?

      Der eine Virus führt zu AIDS, der andere zu Krebs. Wie Bill Gates verriet, kannte Donald Trump den Unterschied zwischen HIV und HPV nicht.

        Politik

        „Laurel“ oder „Yanny“? - Trump: „Ich höre Covfefe“

        Seit Tagen wogt der Klangkrieg um „Yanny“ oder „Laurel“ hin und her – jetzt mischt sich auch das Weiße Haus in den Internet-Knatsch mit ein.Foto: Evan Vucci / AP Photo / dpa

          Wirtschaft

          - Augen auf bei Software AG: Rückgang der Short-Attacke durch GLG Partners LP

          Augen auf bei Software AG: Rückgang der Short-Attacke durch GLG Partners LP

            Deutschland

            Politbarometer: USA für 82 Prozent der Deutschen kein verlässlicher Partner mehr

            "America first" - das mag Donald Trump in Wahlkampfreden verkünden. Für die Bundesbürger gilt das unter seiner Präsidentschaft nicht mehr. Sie schauen bei der Frage nach politischen Partnern eher in Richtung Osten.

              Gesundheit

              Treffen mit Bill Gates: Donald Trump kennt nicht den Unterschied zwischen HIV und HPV

              Gebärmutterhalskrebs oder Aids - gibt es da eigentlich einen Unterschied? Dem US-Präsidenten ist das nicht klar, wie Bill Gates berichtet. Er traf Trump - und wunderte sich noch über andere Dinge.

                Berlin

                Ergebnisse aus parlamentarischer Anfrage - Hochbrisantes Papier listet erstmals Gewaltvorfälle und Straftaten an Berliner Schulen auf

                Ein hochbrisantes Papier macht derzeit die Runde in Berlin. Auf eine parlamentarische Anfrage des FDP-Innenpolitikers Marcel Luthe musste die Innenverwaltung erstmals offenbaren, wie viele Gewaltvorfälle und Straftaten es an jeder einzelnen Berliner Schu

                  Politik

                  Planned Parenthood: Trump will staatliche Förderung von Abtreibungskliniken streichen

                  Planned Parenthood versorgt Millionen Frauen in den USA mit Gesundheitsleistungen, darunter auch Abtreibungen. Das will Donald Trump laut einem Bericht nun verhindern.

                    Politik

                    Trump lässt Kim zwischen Reichtum und Gaddafis Schicksal wählen

                    Der US-Präsident verspricht Nordkorea weitreichende Sicherheiten, wenn Gipfeltreffen und Atomdeal zustande kommen – und erinnert an die Ermordung Gaddafis in Libyen.

                      Deutschland

                      Zweijährige nach Verfolgungsjagd mit Polizei tot aufgefunden

                      Nach einer Polizeiaktion ist in Belgien in einem Lieferwagen ein zweijähriges kurdisches Mädchen tot aufgefunden worden. Zuvor hatte die Polizei den Wagen mit Schüssen gestoppt.

                        Politik

                        "Kommunikativ ganz alte Schule"

                        Die SPD sackt in Umfragen weiter ab, Juso-Chef Kevin Kühnert nutzt das für eine Attacke auf die Parteiführung. Inbesondere Finanzminister Olaf Scholz nimmt er ins Visier.

                          Welt

                          Trump droht Kim mit Gaddafis Schicksal

                          Zuckerbrot und Peitsche für Kim Jong-un: Der Machthaber könne mit Sicherheitsgarantien rechnen, wenn er abrüste, sagt Donald Trump. Wenn nicht, hat der US-Präsident wenig Hoffnung.

                            Politik

                            Angela Merkel: Von Trump vergrault

                            Wladimir Putin hat in Deutschland mehr Sympathisanten als Donald Trump. Das weiß auch Kanzlerin Angela Merkel, wenn sie an diesem Freitag Russlands Staatschef trifft.

                              Politik

                              Äußerung zu Handel und Militär: Donald Trump: "Deutschland, schüttet unser Land mit ihren Mercedes- und BMW-Fahrzeugen zu"

                              Donald Trump hat Deutschland wegen zu geringer Militärausgaben angezählt. "Das kann nicht sein", so der US-Präsident. Auch die EU-Handelspolitik ist ihm weiterhin ein Dorn im Auge. Besonders die deutschen Autos.

                                Politik

                                Nordkorea: Donald Trump: Ohne Deal könnte Kim Jong Un enden wie Gaddafi

                                Donald Trump geht auf den nordkoreanischen Machthaber zu - spricht aber gleichzeitig ein Drohung aus: Kim Jong Un könnte ein ein ähnliches Schicksal erleiden wie der libysche  Diktator Gaddafi.

                                  Politik

                                  Trump lässt Kim zwischen Reichtum und Ermordung wählen

                                  Der US-Präsident verspricht Nordkorea weitreichende Sicherheiten, wenn Gipfeltreffen und Atomdeal zustande kommen - und erinnert zugleich an das Schicksal Gaddafis.

                                    Berlin

                                    Warum Berlins S-Bahn immer häufiger zickt

                                    S wie Stör-Bahn: Früher galt wenigstens noch der Winter als Ausrede. Jetzt häufen sich die Pannen bei der Berliner S-Bahn. Das hat Gründe. Eine Analyse.

                                      Politik

                                      Die Lage am Freitag: Merkel fliegt zu Putin

                                      In Sotschi besprechen die Kanzlerin und der russische Präsident die Weltlage. Warum die neue CIA-Chefin umstritten ist. Und: Die königliche Hochzeit findet nun definitiv ohne Brautvater statt. Die Lage am Morgen. Von Mathieu von Rohr

                                        Wirtschaft

                                        China will Handelsüberschuss um 200 Mrd. Dollar abbauen

                                        Das habe die chinesische Seite den USA angeboten, heißt es aus Verhandlerkreisen. Und wäre ein großer Schritt auf Trump zu.

                                          TV

                                          "Illner"-Talk zu Trumps Nahost-Politik: "Das Transatlantische Bündnis liegt im Koma"

                                          Nach den jüngsten US-Entscheidungen zu Iran und Jerusalem will Moderatorin Illner wissen: "Kann Europa Krieg verhindern?" Ihre Gäste beschwören - und bezweifeln - die Handlungsfähigkeit der EU.

                                            Deutschland

                                            Politiker sehen Fall Skripal im neuen Licht

                                            Das Nervengift Nowitschok wurde einst in der Sowjetunion entwickelt. Deshalb gilt Russland als Urheber des Anschlags auf den Ex-Agenten Skripal. Doch neue Recherchen lassen die Indizienkette brüchiger erscheinen.

                                              Deutschland

                                              Putin berät mit Assad über Syrien-Krieg

                                              Welche Friedenschancen hat Syrien? Darüber will die Kanzlerin heute mit dem Kreml-Chef sprechen. Putin setzt zuvor aber noch ein Signal, empfängt Syriens Machthaber Assad und verkündet eine eindeutige Botschaft.

                                                Deutschland

                                                Mit Zuckerbrot und Peitsche - Donald Trumps Nordkorea-Strategie

                                                Es klingt wie ein freundliches Angebot, doch auch die Drohung ist unüberhörbar: Donald Trump hat Nordkorea weit reichende Sicherheiten angeboten. Sollte der Gipfel mit Kim Jong Un jedoch platzen, gibt es einen Plan B.

                                                  Deutschland

                                                  Mit Zuckerbrot und Peitsche

                                                  Es klingt wie ein freundliches Angebot, doch auch die Drohung ist unüberhörbar: Donald Trump hat Nordkorea weit reichende Sicherheiten angeboten. Sollte der Gipfel mit Kim Jong Un jedoch platzen, gibt es einen Plan B.