Deutschland

Es wird ungemütlicher für Elon Musk

Was hat ihn nur zu diesem Tweet geritten? Die rechtlichen Folgen sind gar nicht abzusehen. Und die Anleger wenden sich schon wieder ab von Elon Musk und seinem Unternehmen. Der Tesla-Verwaltungsrat will Aufklärung.

    Unternehmen & Märkte

    Zweifel an Privatisierungsplan: Tesla-Aktie büßt kräftig ein

    Tesla-Chef Elon Musk erwägt, das Unternehmen von der Börse zu nehmen. Unklar ist allerdings, ob er dafür die nötigen Mittel hat - das drückt die Aktie.

      Welt

      UN beziffern wirtschaftlichen Schaden durch Bürgerkrieg in Syrien

      Der Krieg in Syrien dauert bereits seit sieben Jahren und ist noch immer nicht vorbei. Die Vereinten Nationen haben nun den Schaden durch die Kämpfe beziffert. Er geht in die Hunderte Milliarden.

        Deutschland

        Um Kosten zu Sparen! - Amazon will Klinken für eigene Mitarbeiter

        Amazon-Mitarbeiter müssen künftig zum Amazon-Doc! Die Belegschaft des Mega-Konzerns bekommt eine eigene Betriebs-Klinik.Foto: picture alliance / ZUMAPRESS.com

          Politik

          Krieg im Jemen: Uno fordert Untersuchung des Schulbus-Angriffs

          Zahlreiche Kinder und Jugendliche wurden beim Angriff auf einen Schulbus im Jemen getötet. Die Uno verurteilt die Attacke und fordert die Konfliktparteien auf, sich an humanitäres Recht zu halten.

            Welt

            Vermittler handeln Feuerpause zwischen Israel und Hamas aus

            Nach den schweren Gefechten der letzten Tage haben die Vereinten Nationen zusammen mit Ägypten zwischen der Hamas und Israel vermittelt. Das Ergebnis ist offenbar eine Feuerpause. Es ist nicht die erste.

              Politik

              Deutschland: Sechs von zehn Eingebürgerten behalten alten Pass

              Im vergangenen Jahr wurden 112.211 Menschen in Deutschland eingebürgert. 61,4 Prozent davon sind auch Bürger ihrer Herkunftsstaaten geblieben. Das berichtet eine Zeitung unter Berufung auf Behördenangaben.

                Unterhaltung

                Böser Spruch bei „Schlag den Star“ - Comedian Kawusi beleidigt Gesundheitsminister Spahn

                Das war NICHT lustig! Comedian Faisal Kawusi sorgte bei „Schlag den Star“ mit einem fiesen Spruch über Gesundheitsminister Jens Spahn für Aufregung.

                  TV

                  TV-Kolumne "Schlag den Star" - "Kraftprotz gegen Spaßkanone" – Wissenslücken, Sprechprobleme, lahmes Spiel

                  Ralf Moeller gegen Faisal Kawusi. Ein Mr. Universum, der keine Städte kennt. Ein Comedian, der nicht labern kann. Und ein Wettkämpfer gibt das Spiel bereits nach Runde zwei verloren.Von Focus Magazin-Redakteurin Susanne Wittlich

                    Politik

                    Medien: Weißrussland lässt Journalisten wieder frei

                    Die in Weißrussland festgenommenen Reporter sind wieder frei. Auch ein Mitarbeiter der Deutschen Welle war in Gewahrsam genommen worden.

                      Politik

                      Nato-Partner: Bulgarien will moderne Militärtechnik in Milliardenhöhe anschaffen

                      US-Präsident Trump fordert von den Nato-Partnern, mehr in Verteidigung zu investieren. Nun kündigt der bulgarische Regierungschef an, bis zu zwei Milliarden Euro für die Umrüstung der Streitkräfte auszugeben.

                        Deutschland

                        Post von Wagner - Lieber Arthur Abele, „König der Athleten“

                        Ihr Urahn war Herkules, der stärkste Mann der antiken Welt. Herkules, das war im Olympiastadion Arthur Abele.Foto: DANIEL BISKUP

                          Unterhaltung

                          Ihre Lieblings-Filmpartner - Verrückt, Grit Boettcher wird schon 80!

                          Grit Boettcher feiert am Freitag ihren 80. Geburtstag! In BILD erinnert sie sich an ihre liebsten Filmpartner.Foto: ullstein bild - Heinz Köster

                            Welt

                            Dieses Auto durfte nicht mal Dieter Zetsche fahren

                            Eine exklusive Fahrt in einem einzigartigen Auto: Auf der Messe in Peking hat Mercedes die Studie eines superluxuriösen Maybach-SUV vorgestellt. Jetzt durfte unser Autor damit - leicht nervös - ein paar Runden drehen.

                              Deutschland

                              Space Force: USA gründen Weltraum-Streitkraft

                              Als Donald Trump erstmals die Idee äußerte, dachte man an eine neue Star-Wars-Episode. Weit gefehlt, schon 2020 soll die United States Space Force Realität sein, inklusive eines Kommandos zur "Weltraum-Kriegsführung".

                                Politik

                                Inflationäre Vergabe von Doppelpässen in Deutschland

                                Das deutsche Recht will das Entstehen von Mehrstaatigkeit vermeiden. Trotzdem behalten sechs von zehn Eingebürgerten inzwischen ihre alte Staatsbürgerschaft. Das liegt auch an einer Sonderregel für Flüchtlinge.

                                  Politik

                                  Massengräber: UN werfen Mali Tötung von Zivilisten vor

                                  Sicherheitskräfte Malis haben laut einem UN-Bericht offenbar Dutzende Zivilisten getötet. Die beteiligten Soldaten würden nicht zur Verantwortung gezogen.

                                    Wirtschaft

                                    Mit Sicherheit ins Chaos

                                    An Flughäfen häufen sich Pannen beim Check-In und der Gepäckausgabe. Ein Grund ist der Kostendruck.

                                      Unterhaltung

                                      Südsee-Zauber mit Fürstin Charlène - Mensch, das gibt‘s doch GAGAr nicht!

                                      Treffen sich zwei Welt-VIPs in der Südsee:Auf dem Mini-Atoll Tetiaroa sind sich Lady Gaga und Fürstin Charlène in die Arme gelaufen.Foto: MEGA

                                        Unterhaltung

                                        Miriam Höller - „Es fühlte sich zuerst an wie Fremdgehen“

                                        Sie kann wieder lachen! Nach dem Todes-Drama um ihren Verlobten vor zwei Jahren, hat Miriam Höller jetzt eine neue Liebe gefunden.Foto: privat

                                          Deutschland

                                          Die Hitze geht mit Sturm und Regen

                                          War es das mit dem deutschen Ausnahmesommer? Eine Unwetterfront vertreibt die außerordentliche Hitze, die das Land seit Wochen so fest im Griff hatte. Doch der Wetterumschwung macht nicht nur Freude.

                                            Berlin

                                            Jagd auf Betreiber - Deutschlands schlimmster Nazi-Shop 

                                            Giftgas-Dosen mit Erdnussfüllung (4,88 Euro) an, Führer-Bier (5,88 Euro). Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft in dem Fall. Foto: Michael Sauerbier, Privat

                                              Berlin

                                              Fünf Autos in Flammen - War die Ku’damm-Explosion ein Brandanschlag? 

                                              Der Brand am Mittwoch am Berliner Ku’damm. 5 Autos wurden beschädigt. Auch der Audi von Kay Moritz. Und: War das Feuer ein Rachezug? Foto: Privat

                                                Unterhaltung

                                                „Geschlossene Gesellschaft“ - Warum es keinen Krupp-Erben gibt

                                                Die Krupps waren mal die reichste Familie Deutschlands. Waren. Denn es gibt keinen Krupp-Erben mehr …Foto: SEEGER

                                                  Deutschland

                                                  „Nadine“ stoppt Züge und Flüge - Unwetter legt Verkehrsadern lahm

                                                  Eine Unwetterfront zog seit Donnerstagnachmittag von West nach Ost über Deutschland! Zahlreiche Züge fielen aus, Straßen überfluteten.Foto: dpa

                                                    Berlin

                                                    Es gewittert in Berlin - in Teilen

                                                    Der Deutsche Wetterdienst warnt in Berlin am Abend vor starkem Gewitter. Die lokale Verteilung der Gewitterfront ist dabei noch nicht abzusehen.