Hamburg

Hamburg - Handyverbot auch an Hamburger Schulen?: Das sagt Bildungssenator Ties Rabe (SPD)

Handyverbot an Schulen? In Frankreich gibt es jetzt so ein Verbot. In Hamburg darf man bislang je nach Schule und Altersklasse sein Handy in bestimmten Räumlichkeiten oder in der Pause nutzen – ist auch bei uns ein pauschales Verbot sinnvoll? „Quatsc

    Leben & Stil

    Jennifer Garner: Promi-Bild des Tages

    Jennifer Garner hat alle Hände voll zu tun

      Unterhaltung

      The Walking Dead: Darum verlässt Andrew Lincoln die Serie

      Viele Folgen bleiben den "Walking Dead"-Fans nicht mehr mit Andrew Lincoln. Zumindest kennen sie nun den Grund für seinen Serienausstieg.

        München

        Bei 45 Grad! - 600 Passagiere schmoren 90 Minuten in S-Bahn

        Diesen München-Trip wird der Hamburger Daniel Michelsen (29) am heißesten Tag des Jahres so schnell nicht vergessen!Foto: Eric Paul/Foto-Prisma.de

          Wirtschaft

          - Leerverkäufer im Angriff: Stärkste Bewegung bei bet-at-home – deutlicher Aufbau bei Südzucker – deutlicher Abbau bei Landis & Gyr und Bilfinger – insgesamt 14 Veränderungen gemeldet

          Internationale Hedgefonds nehmen verstärkt deutsche Aktien ins Visier, um auf fallende Kurse zu setzen. Am heutigen Dienstag (31.07.2018) wurden bei 14 Aktien Veränderungen von Netto-Leerverkaufspositionen gemeldet. Dies geht aus den Veröffentlichtunge

            Hamburg

            Hamburg - Im Feierabendverkehr: Technische Störung: S-Bahn-Verkehr verzögert sich

            Ausgerechnet im Feierabendverkehr: Durch eine technische Störung am Bahnhof Hasselbrook verzögert sich der Verkehr auf der Linie S1 momentan um mehrere Minuten, vereinzelt kann es zu Zugausfällen kommen.

              Gesundheit

              - Psychologie: Mehr Zeit in der Natur macht uns zu besseren Menschen

              Eine Studie aus Kalifornien belegt, dass wir selbstloser und großzügiger werden und anderen mehr vertrauen, wenn wir mehr Zeit in der Natur verbringen.

                Literatur

                Wiener Unterwelt: Die Geister aus dem Milieu

                Die Wiener Unterwelt der Nachkriegszeit diente David Schalko als Vorlage für sein Verbrecherepos "Schwere Knochen". Eine Zeitreise in eine graue Stadt

                  Dortmund

                  Dortmund - Dieser Amerikaner baut eine blau-weiße Südtribüne

                  Gibt es bald eine Kopie der Südtribüne in England? Der FC Everton will ein neues Stadion bauen. Chefarchitekt Dan Meis schaut dabei auch auf das Westfalenstadion. Im Fokus des Architekten steht die wohl bekannteste Stehplatztribüne der Welt: die Gelbe

                    Deutschland

                    AKW Fessenheim soll bis Ende 2019 laufen

                    Das Atomkraftwerk im Elsass, das Kritikern als Sicherheitsrisiko gilt, muss länger am Netz bleiben - weil ein anderer Reaktor nicht rechtzeitig fertig wird.

                      Leben & Stil

                      Chrissy Teigen: Ihre Schwangerschaftsstreifen gehören zu ihr

                      Ein Traumkörper nur kurz nach der Geburt? Nicht mit Chrissy Teigen! Sie präsentiert auf Instagram stolz ihre Schwangerschaftsstreifen.

                        Wirtschaft

                        Der WELT-Newsroom im 360°-Video

                        Ein Blick in den WELT-Newsroom im Berliner Axel Springer Haus: VR-Journalist Martin Heller führt durch den beeindruckenden 1000 Quadratmeter großen Raum, in dem die digitalen Produkte und Zeitungen entstehen.

                          Wirtschaft

                          Die Billigflugtochter Eurowings bleibt das Sorgenkind

                          Der Ausbau von Eurowings, die Integration von Air-Berlin und die hohen Kerosinpreise machen der Lufthansa zu schaffen. Robert Halver erklärt, warum sich die Bilanz dennoch sehen lassen kann.

                            Unterhaltung

                            WAS SIE IM TV NICHT SEHEN - Die 5 Geheimnisse der Sonntagsshows

                            Millionen schauen Familiensendungen wie "Immer wieder Sonntags" (ARD) oder "ZDF-Fernsehgarten" och wie funktionieren die Shows?Foto: Revierfoto

                              Politik

                              Verfassungsschutzchef weist Vorwürfe zurück

                              Der Chef des Bundesamtes des Verfassungsschutzes weist Vorwürfe zurück, er habe der AfD Ratschläge gegeben, wie sie einer Beobachtung durch seine Behörde entgehen könne.

                                Auto

                                Überfluteter SUV: Mann will sich die Waschanlage sparen - doch das ist keine gute Idee

                                Um kein Geld in der Waschanlage zu lassen, will dieser Chinese die Reinigung selber in die Hand nehmen. Was er nicht ahnen kann: Der Staudamm wird geöffnet, sein SUV überflutet.

                                  Sport

                                  „Mein Bezirk ist „HSV-Land“ – dann schlug er zu

                                  Am 3. August startet die Zweitligasaison – und der HSV und der FC St.Pauli kämpfen um die Vormacht in Hamburg. Manchmal artet die Rivalität der Fans in Gewalt aus. Ein Prozessbericht über einen besonders schweren Fall.

                                    Politik

                                    Tunesische Behörden: Sami A. darf nicht nach Deutschland ausreisen

                                    Sami A. wird vorerst nicht nach Deutschland zurückkehren. Die Behörden in Tunis haben seinen Pass eingezogen, es wird noch gegen ihn ermittelt. Ein Ultimatum aus Gelsenkirchen läuft somit ins Leere.

                                      Sport

                                      Dagur Sigurdsson findet Füchse Berlin titelreif

                                      Der frühere Trainer des deutschen Nationalteams gastiert mit Japans Auswahl in Potsdam. Er lobt seinen Ex-Verein und traut dem DHB bei der Heim-WM einiges zu.

                                        Welt

                                        Helft den Schwachen, aber sichert die Grenzen!

                                        In Spanien überwinden Hunderte Afrikaner pro Tag die Grenze, oft mit purer Kraft. Unser Reporter bereist seit Monaten neuralgische Punkte Europas. Er fordert, dass wir die Kontrolle zurückgewinnen – um tatsächlichen Flüchtlingen helfen zu können.