Hamburg

Hamburg - Explodierende Immobilienpreise: Auch im Hamburger Umland wird es jetzt teurer!

Die hohen Immobilienpreise in Hamburg lenken den Blick vieler Einwohner auf das Umland. Noch ist es dort deutlich günstiger – aber auch hier steigen die Preise. Wird der Traum vom Eigenheim bald unbezahlbar?

    Hamburg

    Hamburg - Chronologie der Zerstörung: Wie ein Gewitter Harvestehude vor den Bomben rettete

    Innerhalb von zehn Tagen greifen britische und amerikanische Bomber Hamburg sechs Mal an. Sie orientieren sich dabei am Turm der Nikolaikirche und nehmen sich jedes Mal ein anderes Gebiet der Stadt vor.

      Musik

      "Es pädophil zu nennen ist verrückt" - R. Kelly äußert sich in neuem Song zu Missbrauchsvorwürfen

      Der wegen Missbrauchsvorwürfen unter Druck geratene Sänger R. Kelly hat sich in einem 19 Minuten langen Song direkt zu den Anschuldigungen geäußert. Im neuen Track "I Admit" (etwa: Ich gebe zu) spricht der 51-Jährige von einer "verdammt großen Ver

        Politik

        Die Lage am Dienstag: Mesut Özil und die Schweiger

        Warum bleiben in der Debatte um den Ex-Nationalspieler so viele wichtige Stimmen stumm? Horst Seehofer ist plötzlich friedlich. Und: Harley-Davidson droht neuer Ärger mit Donald Trump. Die Lage am Morgen. Von Roland Nelles

          Politik

          Neue Satellitenbilder - US-Experten: Kim beginnt mit Abbau von Raketen

          Nordkoreas Machthaber beginnt laut US-Koreainstitut mit der Umsetzung des Gipfelabkommens von Singapur. Trump: „Bin sehr glücklich“.Foto: HANDOUT / AFP

            Politik

            Trump benutzt Deutschland zur Spaltung der EU

            Deutschland muss Koalitionen bilden, um seine Interessen zu wahren: Mit Macron gegen Trump, mit Macron und Trump gegen China. Ein Kommentar.

              Politik

              „Maßnahme zur Vertrauensbildung“ – Nordkorea baut Raketenanlage ab

              Nordkorea hat nach Informationen von Experten offenbar mit der Zerstörung von Einrichtungen zur Entwicklung von ballistischen Raketen begonnen. Darauf deuteten Satellitenbilder hin. Trump twitterte, alle seien darüber „glücklich“.

                Politik

                "Seien Sie vorsichtig!": Iran zeigt sich unbeeindruckt von Trumps Drohungen

                Der iranische Außenminister schießt auf Twitter in Richtung Donald Trump - und bedient sich dabei eines Lieblingsstilmittels des US-Präsidenten.

                  Welt

                  Kanada: Angreifer von Toronto hatte laut Familie psychische Probleme

                  Die Polizei hatte den Attentäter zuvor als einen 29-jährigen Mann aus Toronto identifiziert. Er kämpfte seinen Angehörigen zufolge mit Psychosen und Depressionen - mehrere Therapien hätten nicht angeschlagen.

                    Wirtschaft

                    - Top Buzz: In Social Media werden diese 10 Aktien aus Asien heute am stärksten diskutiert

                    Am heutigen Dienstag stehen diese 10 Aktien aus Shanghai Composite, SSE 50, SZSE Component und Hang Seng im Fokus der Marktteilnehmer in Social Media (Stand: 04:00 Uhr MESZ):

                      TV

                      TV-Kolumne "Reinhold Beckmann trifft..." - Jan Fedder: In seinen schlimmsten Stunden dachte er an Suizid

                      Bei Reinhold Beckmann erzählt der Hamburger „Großstadtrevier“-Star von seiner schweren Krankheit, der Rückkehr vor die Kamera und einer Beinahe-Karriere als Zuhälter. Überraschungsgast H. P. Baxxter allerdings kommt kaum zu Wort.Von Focus Magazin

                        Wirtschaft

                        - Cathay Pacific Airways, Hong Kong Exchanges and Clearing und China Mobile: Das sind heute die Aktien im Fokus aus dem Hang Seng-Index

                        Gegen 02:00 Uhr notiert der Hang Seng-Index mit 28256.12 Punkten beinahe gleich (+0.11 Prozent).

                          Deutschland

                          Iran gibt dem US-Präsidenten Kontra

                          Die wechselseitigen Drohungen zwischen den USA und dem Iran gehen in eine neue Runde. Als Reaktion auf eine Twitter-Botschaft von Donald Trump nutzte Irans Außenminister dasselbe Medium - ebenfalls mit deutlichen Worten.

                            Welt

                            Mindestens 20 Tote – Zivilschutz spricht vom „schlimmsten Szenario“

                            Außer Kontrolle geratene Waldbrände nahe Athen haben mindestens 20 Personen das Leben gekostet. Über der Hauptstadt hängen dichte Rauchwolken, Menschen fliehen ins Meer und warten dort auf Rettung. Griechenland bat die EU um Hilfe.

                              Deutschland

                              Trump möchte Kritiker degradieren

                              Der US-Präsident erwägt, ehemaligen Führungspersönlichkeiten des Sicherheits- und Geheimdienstapparats ein spezielles Privileg zu nehmen. Auffallend ist: Alle sechs fielen schon als Kritiker Donald Trumps auf.

                                Politik

                                USA: Donald Trump will Kritikern Sicherheitseinstufung entziehen

                                Ex-Geheimdienstchefs haben den US-Präsidenten mehrmals scharf kritisiert. Nun plant Trump offenbar, ihnen den Zugang zu vertraulichen Dokumenten zu nehmen.