Lesen den Artikel : Migration: Zahl der Flüchtlinge über Türkei-Route nach Europa deutlich gestiegen
Politik

Möglicher Europawahl-Spitzenkandidat: Schulz, lass es bleiben

SPD-Politiker regen an, dass Martin Schulz als Spitzenkandidat bei der Europawahl antreten soll. Das ist keine gute Idee. Schulz hatte eine gute Zeit in Brüssel. Doch die ist abgelaufen.

    Politik

    SPON-Umfrage: Mehrheit lehnt Schulz-Kandidatur für Europawahl ab

    In der SPD werden Stimmen laut, die Martin Schulz als Spitzenkandidat für die Europawahl fordern. Bei Anhängern der Sozialdemokraten und der Grünen ist die Idee populär. Aber auch nur dort.

      Politik

      Atomabkommen: Die iranische Falle

      Europas Außenminister wollen Irans militärische Expansion nicht mit dem Atomabkommen verknüpfen. Doch das gibt dem Regime in Nahost weiterhin freie Hand.

        Politik

        Atomabkommen mit Iran: EU-Ratschef Tusk greift Trump scharf an

        "Mit solchen Freunden, wer braucht da noch Feinde?" So hat sich EU-Ratspräsident Tusk über die US-Regierung geäußert. Er plädiert angesichts der "America First"-Strategie für mehr Geschlossenheit der EU-Staaten.

          Politik

          AfD provoziert mit Flüchtlings-Statement - Merkel geht nicht darauf ein

          Bei der Aussprache über den Etat der Kanzlerin nutzt die AfD die Gelegenheit, um für Aufregung zu sorgen. Aber auch in der Koalition knarzt es.

            Politik

            Italien legt sich mit Brüssel an

            Bei der Regierungsbildung in Italien sind die beiden populistischen Parteien auf Konfrontationskurs mit Brüssel gegangen. Vor allem ein Entwurf des Koalitionsvertrags heizt die anti-europäische Stimmung weiter an.

              Berlin

              Berlin - Tagung

              Die Künste, die Politik und die allgemeine Bildung – Künstlerische Fächer an öffentlichen Schulen

                Wirtschaft

                Angst um die Betriebsrente

                Die Finanzaufsicht Bafin warnt vor Zahlungsschwierigkeiten. Die Grünen wollen jetzt wissen, welche Pensionskassen betroffen sind.

                  Politik

                  Warum Ursula von der Leyen noch immer im Amt ist

                  Miserable Ausrüstung und kein Vertrauen in der Truppe: Ursula von der Leyens Ruf hat gelitten. Warum sie trotzdem noch Verteidigungsministerin ist.

                    Politik

                    Weiter Kritik an Özil und Gündogan

                    „Geht gar nicht", "absolutes Eigentor“, "schlechte Vorbilder": Die Kritik an den Nationalspielern Özil und Gündogan wegen des Treffens mit dem türkischen Präsidenten dauert an.

                      Politik

                      Beschädigte NS-Glocke in Schweringen wird abgehängt

                      Da die Kirche die Glocke aus dem Dritten Reich weiter läuten ließ, entfernten Unbekannte das Hakenkreuz mit einem Winkelschleifer. Ihre Aktion hatte Erfolg - offenbar aus rein klangtechnischen Gründen.

                        Politik

                        Ukrainischer Regisseur beginnt Hungerstreik in russischem Straflager

                        Er will, dass alle Ukrainer aus russischer Haft entlassen werden. Deshalb trat Oleg Senzov in einem russischen Straflager in den Hungerstreik. Der Beginn seines Protests ist bewusst gewählt.

                          Politik

                          Putin weiht Krim-Brücke ein : Wenn der "beste" Präsident die "beste" Brücke eröffnet

                          Wladimir Putin überquert sie als erster und feiert einen "historischen Tag". Millionen Zuschauer verfolgen ihre Einweihung live im Fernsehen: Eine Brücke, die die Krim mit dem russischen Festland verbindet, löst in Russland einen nationalen Hype aus.

                            Politik

                            Palästinenser ziehen Botschafter aus vier EU-Staaten ab

                            In Österreich, Tschechien, Ungarn und Rumänien gibt es künftig keine diplomatischen Vertreter Palästinas mehr. Die Länder hatten an einer Feier zum Umzug der US-Botschaft teilgenommen.

                              Sport

                              Das Europa-League-Finale - Wer ersetzt den gesperrten Atletico-Trainer Simeone?

                              Donnerstag (20.45 Uhr) trifft Atletico Madrid im Europa-League-Finale auf Olympique Marseille. BILD beantwortet alle Fragen zum Spiel!Foto: Paul White / dpa

                                Politik

                                Gerichtsentscheidung: Belgien liefert katalanische Politiker nicht aus

                                Niederlage für Spanien vor Gericht: Die belgische Justiz weigert sich, drei Ex-Minister Kataloniens an Spanien auszuliefern. Hintergrund ist offenbar ein Formfehler.

                                  Politik

                                  Klimakonferenz in Wien: Sebastian Kurz kann nur acht Worte sprechen, dann stiehlt ihm eine Aktivistin die Show

                                  Überraschende Wendung auf dem R20 Austrian World Summit: Als Sebastian Kurz zu seiner Rede ansetzt, unterbricht eine junge Klimaschützerin den österreichischen Bundeskanzler und kommt zu ihm auf die Bühne.

                                    Politik

                                    Ecuador spionierte Assange in Londoner Botschaftsexil aus

                                    Julian Assange wurde in seinem ecuadorianischen Botschaftsasyl in London von einem Computerprogramm überwacht. Der Grund: Der Wikileaks-Gründer soll das Netzwerk der Botschaft gehackt haben.

                                      Politik

                                      "Was uns fehlt, ist eine 'Unifikationsfigur'"

                                      Wir brauchen jemanden, der alle gesellschaftlichen Gruppen versucht abzubilden und das Verbindende in den Vordergrund stellt. Christian Lindner könnte eigentlich so jemand sein, meint unsere Kolumnistin. 

                                        Unterhaltung

                                        Aus der See geboren

                                        Europa verdankt seine Entwicklung dem Meer – das ist die These der großen kulturhistorischen Ausstellung „Europa und das Meer“, die im Juni im Deutschen Historischen Museum eröffnet wird. Eine Vorschau.

                                          Politik

                                          Merkel rechtfertigt sich für steigende Militärausgaben

                                          Der Bundestag nutzt die Haushaltsdebatte für eine Generalaussprache. Kanzlerin Merkel verteidigt den Wehretat. AfD-Fraktionschefin Alice Weidel wird für ihre Rede gerügt. Die Entwicklungen im Newsblog.