Lesen den Artikel : Jüdische Gemeinden sehen „Affront“ in Weils Feiertagsplan
Fußball

Olympique im Europa-League-Finale: Für Marseille brennt selbst Zidane

25 Jahre ist Olympique Marseilles größter internationaler Triumph her. Nun steht der Klub wieder in einem europäischen Finale. Viele Franzosen hoffen auf einen Sieg gegen Atlético Madrid - und sorgen sich um die Sicherheit.

    Politik

    Geheimoperation in den Neunzigerjahren: BND beschaffte Probe von Nervengift Nowitschok

    Recherchen nach dem Nervengiftattentat auf den Doppelagenten Skripal enthüllen eine brisante Geheimoperation: Schon vor mehr als 20 Jahren beschaffte sich der deutsche Auslandsgeheimdienst eine Nowitschok-Probe.

      Politik

      „Wer braucht da Feinde?“ - EU-Boss rechnet mit Trump ab

      Volle Breitseite aus Europa für den US-Präsidenten. EU-Ratspräsident Donald Tusk stellte sich klar gegen Donald Trump.Foto: Wiktor Dabkowski / dpa

        Politik

        Nordkorea will "Modell Libyen" nicht folgen

        Nordkorea will nicht dem "Modell Libyen" folgen, wie es US-Sonderberater John Bolton fordert. Und droht, den Gipfel mit Donald Trump abzusagen.

          Politik

          Kommune-1-Mitbegründer: Politaktivist Dieter Kunzelmann ist tot

          Der Ex-Kommunarde Dieter Kunzelmann ist in Berlin gestorben. Er galt als Chef-Provokateur der Studentenbewegung.

            Politik

            Diese Länder verlegen ihre Botschaften nach Jerusalem

            Den Anfang machten die USA mit der Verlegung ihrer diplomatischen Vertretung, heute folgt Guatemala, bald Paraguay. Wer noch folgen könnte - und warum.

              Politik

              Bundeswehr-Ausrüstung - Ministerin: „Müssen Teufelskreis durchbrechen!“

              Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (59, CDU) hat die Ausrüstungskrise bei der Bundeswehr schonungslos eingestanden.Foto: HAYOUNG JEON/EPA-EFE/REX/Shutterstock

                Politik

                Der Westbalkan bleibt im Wartestand

                Die EU-Länder wollen sich mit einer neuen Erweiterungsrunde Zeit lassen - daran ändert auch der Westbalkan-Gipfel an diesem Donnerstag in Sofia nichts.

                  Politik

                  Welche Interessen hinter dem Atomdeal mit Iran stehen

                  Israel jubelt über den Ausstieg der USA aus dem Abkommen. Die anderen beteiligten Nationen wollen hingegen dabei bleiben. Was sind ihre Motive? Was können sie bewirken? Ein Überblick.

                    Politik

                    Atomabkommen mit Iran: EU-Ratschef Tusk greift Trump scharf an

                    "Mit solchen Freunden, wer braucht da noch Feinde?" So hat sich EU-Ratspräsident Tusk über die US-Regierung geäußert. Er plädiert angesichts der "America First"-Strategie für mehr Geschlossenheit der EU-Staaten.

                      Politik

                      AfD provoziert mit Flüchtlings-Statement - Merkel geht nicht darauf ein

                      Bei der Aussprache über den Etat der Kanzlerin nutzt die AfD die Gelegenheit, um für Aufregung zu sorgen. Aber auch in der Koalition knarzt es.

                        Politik

                        Italien legt sich mit Brüssel an

                        Bei der Regierungsbildung in Italien sind die beiden populistischen Parteien auf Konfrontationskurs mit Brüssel gegangen. Vor allem ein Entwurf des Koalitionsvertrags heizt die anti-europäische Stimmung weiter an.

                          Berlin

                          Berlin - Tagung

                          Die Künste, die Politik und die allgemeine Bildung – Künstlerische Fächer an öffentlichen Schulen

                            Politik

                            Ankerzentren: Bundesländer verweigern Seehofer die Unterstützung

                            Horst Seehofer möchte noch im Sommer Ankerzentren für Flüchtlinge einrichten. Doch nach Informationen der ZEIT will sich neben Bayern nur Sachsen daran beteiligen.

                              Politik

                              Als Digital-Berater - TV-Star Frank Thelen geht in die Politik

                              Aus der „Höhle der Löwen“ in die Höhle der Berliner Politik. Dorothee Bär holt sich prominente Beratung, darunter Frank Thelen.Foto: VOX / Bernd-Michael Maurer

                                Politik

                                "Wir Sniper sind zum Töten ausgebildet, wir stoppen keinen Protest"

                                Der ehemalige israelische Scharfschütze Nadav Weiman kritisiert seine Regierung und den Einsatz von Kampfsoldaten in Gaza - und beschreibt, wie es sich anfühlt, ein Leben zu beenden.

                                  Lernen

                                  Islam - Ramadan 2018: So funktioniert der muslimische Fastenmonat

                                  Der Fastenmonat Ramadan beginnt 2018 am 16. Mai. Dann fasten Muslime nicht nur in islamischen Ländern wie etwa der Türkei 30 Tage lang, sondern auf der ganzen Welt, auch in Deutschland . Wie erklären Ihnen die Bedeutung des Ramadan und welche Regeln di

                                    Politik

                                    Warum Ursula von der Leyen noch immer im Amt ist

                                    Miserable Ausrüstung und kein Vertrauen in der Truppe: Ursula von der Leyens Ruf hat gelitten. Warum sie trotzdem noch Verteidigungsministerin ist.

                                      Auto

                                      Sie trotzt dem Handyzeitalter: Das ist die meistgenutzte Notrufsäule Deutschlands

                                      Alle neun Minuten setzen Autofahrer eine Meldung über eine der 17.000 Notrufsäulen an den Autobahnen ab. Auch in der Handy-Ära empfehlen Experten bei Pannen oder Unfällen weiterhin den Gang zu den orangefarbenen Säulen.

                                        Wirtschaft

                                        Familienunternehmen: Vorwerk hat einen Neuen: Was kommt nach dem Thermomix?

                                        Mit dem Thermomix hatte das Familienunternehmen Vorwerk den ganz großen Coup gelandet - doch die Umsatzzahlen gehen zurück. Zeit für einen neuen Kassenschlager. 

                                          Sport

                                          Holstein Kiel: Liebe DFL, zeigt, dass ihr den Fußball liebt: Lasst Kiel in seinem Stadion spielen!

                                          Kiel steht gerade Kopf. Nur noch zwei Relegationsspiele trennen den Klub vom Aufstieg in die Bundesliga. Doch statt das kleine Fußballmärchen zu fördern, macht die DFL den Spielverderber. Ein Kommentar.

                                            Politik

                                            Wahlversprechen: Kim, Iran, China: Donald Trumps Chiropraktiker-Diplomatie ist ein einziges Scheitern

                                            Donald Trump ist gekommen, um die USA von den lästigen Fesseln der Globalisierung zu befreien. Mit Freude spielt er den Elefanten im Porzellanladen - wie beim Iran-Atom-Deal. Doch langsam merkt er, dass unter dem Geschirr auch sein eigenes ist.

                                              Politik

                                              Ukrainischer Regisseur beginnt Hungerstreik in russischem Straflager

                                              Er will, dass alle Ukrainer aus russischer Haft entlassen werden. Deshalb trat Oleg Senzov in einem russischen Straflager in den Hungerstreik. Der Beginn seines Protests ist bewusst gewählt.