Nürnberg

Agentur für Arbeit Nürnberg - Aktuelle Entgeltanalyse bestätigt: Eine abgeschlossene Berufsausbildung zahlt sich aus

In der Stadt Nürnberg verdiente ein Vollzeitbeschäftigter Ende letzten Jahres durchschnittlich 3.470 Euro – damit liegt Nürnberg ein klein Wenig über dem Durchschnitt in Bayern (3.345 Euro).

    Nürnberg

    Nürnberger Land - Meldung vom 31.07.2018

    Liebhaber der Bauästhetik kommen bei den „Architektouren“ der Bayerischen Architektenkammer jedes Jahr auf ihre Kosten.

      Welt

      Das Problem mit "Bin Laden"

      500 Euro auf dem Konto- wie schön. Doch wer sie als Banknote aus dem Geldautomaten erhält, hat ein Problem. Eine Glosse.

        Sport

        Ex-Radprofi Andreas Kappes ist tot

        Fünfmal nahm der ehemalige Radsportler Andreas Kappes an der Tour de France teil. Eigentlich sollte er die am Mittwoch stattfindende Tour de Neuss leiten.

          Berlin

          Berlin hat einen neuen Feuerwehr-Chef

          Karsten Homrighausen, Experte für Katastrophenschutz und bislang Chefretter in Baden-Württemberg, ist der neue Landesbranddirektor von Berlin. Er übernimmt eine Behörde, die am Limit ist.

            Sport

            Real Madrids Lopetegui - »Interessant Team ohne Ronaldo zu erfinden«

            Real Madrids neuer Trainer Julen Lopetegui: „Herausforderung Team ohne  Ronaldo zu erfinden.“Foto: Manu Fernandez / AP Photo / dpa

              Deutschland

              Sie leiden unter der Hitze - Hier werden Kühe kalt geduscht

              Kühe leiden unter der Hitze mehr als Menschen. Manche Bauern gönnen ihren Tieren in den Ställen deshalb in diesen Tagen eine kühle Dusche.Foto: Peter Kneffel / dpa

                Köln

                Polizei Köln - Junger Mann mit Down Syndrom vermisst

                Seit heute Vormittag (31. Juli) wird der 20-jährige Dennis S. aus Köln-Sülz vermisst.

                  Köln

                  Polizei Köln - Räuber flüchtet auf Damenfahrrad ohne Beute - Zeugen gesucht!

                  Täter drohte mit einem Messer und schlug mehrfach zu In der Nacht zu Dienstag (31. Juli) bedrohte ein bislang noch nicht identifizierter Räuber im Stadtteil Deutz einen Kölner (42) und forderte dessen Bargeld.

                    Auto

                    Leichtkraftroller im Test: Roller mit viel Platz für Pendler

                    Der Peugeot Belville fällt kaum auf. Das soll er auch nicht. Nur der Blinker nervt die Mitmenschen ganz gewaltig.

                      Politik

                      Seit drei Wochen im Mittelmeer: Schiff mit Migranten darf nicht in Tunesien anlegen

                      Niemand fühlt sich seit Wochen zuständig: Ein Schiff mit 40 Migranten an Bord kann nicht in Tunesien anlegen, obwohl die Regierung in Tunis dies erlaubt hat.

                        Politik

                        Wenige Ausweisungen von ausländischen Straftätern

                        Weniger als 200 in Deutschland Verurteilte werden pro Jahr in ihr Heimatland gebracht. Die FDP kritisiert eine unnötige Belastung der deutschen Justiz.

                          München

                          München - Bayer. Staatsministerium des Innern - Trickdiebstahl durch falsche Handwerker – Harlaching

                          Am Donnerstag, 26.07.2018 klingelte gegen 17.30 Uhr, ein unbekannter Mann an der Wohnungstür einer 86-jährigen Münchnerin in Harlaching.

                            München

                            München - Bayer. Staatsministerium des Innern - Festnahme nach zwei schweren Fällen des Diebstahls aus Kraftfahrzeugen – Maxvorstadt

                            Am Sonntag, 29.07.2018, konnte ein 30-jähriger Münchner in der Seidlstraße einen Mann beobachten, der einen Koffer aus einem Pkw zog.

                              München

                              München - Bayer. Staatsministerium des Innern - Hitlergruß und Sieg-Heil-Rufe – Schwabing

                              Am Montag, 30.07.2018, gingen bei der Einsatzzentrale der Münchner Polizei gegen 21.15 Uhr mehrere Mitteilungen über einen Mann, der in der Nähe des U-Bahnhofes Münchner Freiheit mehrfach „Sieg Heil“ rief und dazu den Hitlergruß zeigte, ein.

                                München

                                München - Bayer. Staatsministerium des Innern - Einbruch in Getränkemarkt; Tatverdächtige konnten festgenommen werden – Schwabing

                                Am Montag, 30.07.2018, hörten mehrere Zeugen, gegen 04.45 Uhr morgens, ein lautes Klirren einer zerbrechenden Glasscheibe in der Nähe des Bonner Platzes und verständigten unabhängig voneinander die Polizei.

                                  Deutschland

                                  An der A45 - „Bullen“ fangen Bullen

                                  Eine Polizeistreife hat am Dienstag an der A45 einen Jungbullen eingefangen, der aus einem Tiertransporter abgehauen war.Foto: Polizei

                                    Berlin

                                    Berliner Feuerwehr wässert Stadtbäume

                                    Unorthodoxe Hilfe für dürstende Bäume gibt es in Moabit - so können auch Fußgänger zu Abkühlung kommen.

                                      Sport

                                      Sport kompakt: Mit 52 Jahren: Früherer Radprofi Andreas Kappes gestorben

                                      Früherer Radprofi Andreas Kappes gestorben +++ ARD plant offenbar nicht mehr mit Lahm als TV-Experten +++ Neymar zeigt ein bisschen Einsicht +++ Olympiasiegerin Vibeke Skofterud ist tot +++ Aktuelle Sport-News im Überblick.

                                        Hamburg

                                        Polizei Hamburg - Tataufklärung nach schwerem Raub auf Pizzaboten - Zwei Tatverdächtige ermittelt (siehe auch 180122-2.)

                                        2018, 23:20 Uhr bis 23:40 Uhr Tatort: Hamburg-Eidelstedt, Hörgensweg Nach einem versuchten schweren Raub auf einen Pizza-Boten in Hamburg-Eidelstedt im Januar 2018 haben die Ermittler des Raubdezernats für die Region Eimsbüttel (LKA 134) nun zwe

                                          München

                                          München - Wissenschaftsministerin Prof. Dr. med. Marion Kiechle unterstützt die zeitnahe Besetzung des Lehrstuhls für Allgemeinmedizin

                                          "Lehrstuhl für Allgemeinmedizin an der Universität Augsburg wird ein Jahr früher errichtet".

                                            Berlin

                                            Polizei Berlin - Körperverletzung auf U-Bahnhof - Polizei bittet um Mithilfe

                                            Mit der Veröffentlichung von Fotos aus einer Überwachungskamera bittet die Kriminalpolizei der Direktion 2 auf der Suche nach zwei unbekannten Männern um Mithilfe.

                                              Dresden

                                              Polizei Dresden - Verkehrsunfall – Zeugenaufruf

                                              Samstagnachmittag kam es auf der Kreuzung Dresdner Straße/Siegfried-RädelStraße/Zschierener Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Peugeot 206 (Fahrer 85) und einem Opel Cascada (Fahrerin 30). An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ru

                                                Wirtschaft

                                                - Bowhead, InflationCoin und Co: Wer verdrängt den Platzhirsch Bitcoin? Das Coin-Ranking am Dienstag

                                                Die Lage im Kryptowährungsmarkt zeigt sich auch am heutigen Dienstag wieder interessant, es gab größere Veränderungen in der Rangliste der größten Coins nach Marktkapitalisierung.

                                                  Politik

                                                  Frist bis Mitternacht - Was passiert, wenn wir Sami A. nicht zurückholen?

                                                  Der mutmaßliche Bin-Laden-Leibwächter Sami A. ist in Tunesien. Doch eigentlich müsste er zurückgeholt werden.Foto: WAZ FotoPool

                                                    Hannover

                                                    Polizeidirektion Hannover - Einfamilienhaus nach Feuer unbewohnbar

                                                    Gestern Abend, 30.07.2018, ist an der Butanstraße ein Feuer in einem Einfamilienhaus ausgebrochen.

                                                      Deutschland

                                                      Taliban soll dahinter stecken

                                                      Tote und Verletzte nachAnschlägen in AfghanistanFoto: ReutersDauer: 1:23