Lesen den Artikel : Peter Maffay: Er fordert den Rücktritt der Echo-Bosse
Hamburg

Hamburg - Nach Skandal um Kollegah und Farid Bang: Hamburger Künstler-Legende gibt Echo zurück

Er ist eine der ganz großen Legenden der Hamburger Pop-Geschichte, wurde am Donnerstag für sein Lebenswerk mit dem Echo ausgezeichnet – doch nun gibt Klaus Voormann (79) die Trophäe zurück: Der Schöpfer des legendären „Revolver“-Covers der Bea

Leben & Stil

Robert und Carmen Geiss: So rassistisch äußern sich die Geissens zum Echo-Eklat

Die Vergabe des Echo an Kollegah und Farid Bang hat viel Kritik hervorgerufen. Auch Carmen und Robert Geiss haben sich dazu geäußert - allerdings in rassistischen Tönen.

Musik

Echo 2018 - Nach Rapper-Eklat: Peter Maffay fordert Rücktritt der Verantwortlichen

Nach der umstrittenen Echo-Verleihung an die Rapper Kollegah und Farid Bang hat der Sänger Peter Maffay einen Rücktritt der Verantwortlichen gefordert.

Welt

„Facebook ist schon gescheitert“

Der Anthropologe Daniel Miller erforscht, wie Menschen soziale Medien nutzen. Er weiß, warum Facebook für viele gar keine Rolle spielt, wer die Netzwerke am meisten braucht – und was der Datenskandal verändern wird.

Köln

Köln - Kölner Flüchtlingshotel: Schnelle Aufklärung und Konsequenzen für Horitzky

Die OB lässt ihren Flüchtlingskoordinator die Flüchtlingsunterbringung in Hotels im Allgemeinen und den Skandal um CDU-Politikerin Andrea Horitzky im Besonderen aufklären. Von Christian Kreckel

Deutschland

Hotelpreise in Europa: Genf laut Studie am teuersten

Reisende in Europa müssen einer Studie zufolge für eine Hotel-Übernachtung in Genf im Schnitt 242,90 Euro zahlen. In der deutschen Hauptstadt Berlin ist ein Hotelzimmer immer noch vergleichsweise günstig zu haben.

Unterhaltung

Nach dem Skandal - Maffay fordert Rücktritt von ECHO-Verantwortlichen

Nach der Echo-Verleihung an die Rapper Kollegah und Farid Bang hat der Sänger Peter Maffay den Rücktritt der Verantwortlichen gefordert.Foto: Schneider-Press, A-way!/Claudia Ast

Berlin

Exhibitionist am Hauptbahnhof festgenommen

31-Jähriger masturbierte vor Reisenden - bei der Festnahme stellten Beamte fest, dass sich der Mann unerlaubt in Deutschland aufhält.

Unterhaltung

"Ein Mann ohne Moral"

Die Autobiografie des gefeuerten FBI-Chefs Comey urteilt vernichtend über Donald Trump. Ein Vorwurf: Der US-Präsident agiert wie ein Mafia-Boss.

Deutschland

600  000 Euro-Schlitten! - Wer ist der Typ mit dem Gold-Lambo?

„In Deutschland ist die höchste Form der Anerkennung der Neid,“ schreibt der Mann mit dem Gold-Lambo bei Facebook. Wer steckt dahinter?Foto: Privat

Unterhaltung

Schuften bis der Roboter kommt

Smart Factorys und Maschinen als Krankenpfleger: In der Wissenschaftsakademie Leopoldina in Halle debattierten Experten über die Arbeitswelt der Zukunft.

München

Polizei München Flughafen - Unfall fordert hohen Sachschaden

Am Samstag-Mittag entstand bei einem Verkehrsunfall, im Bereich der Terminalstraße West, ein Sachschaden in Höhe von 10000 Euro.

Politik

Asylbewerber zeigen sich selbst an

Im Südwesten Deutschlands zeigen sich wohl immer mehr Asylbewerber wegen Mitgliedschaft in einer terroristischer Vereinigung selbst an. Damit hoffen sie ihre Chancen auf einen Verbleib in Deutschland zu erhöhen.

Unterhaltung

Nach Trophäe für Rapper - Echo-Gewinner geben aus Protest ihren Preis zurück 

Weil die Rapper Kollegah und Farid Bang einen Echo erhalten haben, will die Band „Notos Quartett“ ihren eigenen zurückgeben. Foto: dpa, picture alliance / Geisler-Fotop

Unterhaltung

Cartoons von Til Mette: Tod eines Apple-Users

stern-Cartoonist Til Mette weiß, wie es im Krankenhaus zugeht.

Welt

Merkel zwischen „unerträglichem Applaus“ und „dann muss man auch eingreifen“

Obwohl Kanzlerin Merkel eine militärische Beteiligung am amerikanischen Angriff in Syrien ausschloss, bezeichnete sie ihn als „angemessen“. Trittin und Guttenberg sind damit nicht einverstanden - aus ganz unterschiedlichen Gründen.

Unterhaltung

"Ich töte niemand": So denken Dagmar Manzel und Fabian Hinrichs über den "Tatort"

"Ich töte niemand" war eine extrem düstere "Tatort"-Folge. Wie denken Dagmar Manzel und Fabian Hinrichs über den Krimi aus Franken?

München

Mobilität in Niederbayern - Pendler sind genervt - Aiwanger fordert Verbesserungen bei Verkehrsanbindung

Auch um 22.30 Uhr muss ein Zug aus München nach Niederbayern fahren! Das nervt zahlreiche Pendler in Ostbayern: Der Donau-Isar-Express, der Niederbayern von Passau über Landshut an die Landeshauptstadt und umgekehrt anbindet, hat aus Richtung München z

Wirtschaft

Kölner Investor kauft alte Geschützgießerei in Stresow

Am Havelufer sollen die historischen Hallen der preußischen Geschützgießerei belebt werden – mit Büros, Gastronomie und Kultur. Fest steht: Einfach werden die Planungen wohl nicht.

Reise

Hotelpreise 2017: Über 240 Euro pro Nacht: Genf laut Studie das teuerste Pflaster in Europa

Reisende in Europa müssen einer Studie des Beratungsunternehmens PwC zufolge für eine Hotel-Übernachtung in Genf am tiefsten in die Tasche greifen. Deutlich günstiger kann man dagegen in Berlin übernachten.

Welt

Frauke Petry versucht es jetzt ohne Grusel

Der früheren AfD-Chefin Frauke Petry hat ihr Parteiaustritt persönlich gutgetan: Aus einer Provokateurin ist eine Rechtskonservative geworden. Doch seit sie Feindseligkeiten meidet, hat sie politisch ein Problem.