Lesen den Artikel : Hamburg - Disco-Betreiber vor Gericht: Prozessauftakt nach Feuer im „Maxx”
Hamburg

Hamburg - Nach Skandal um Kollegah und Farid Bang: Hamburger Künstler-Legende gibt Echo zurück

Er ist eine der ganz großen Legenden der Hamburger Pop-Geschichte, wurde am Donnerstag für sein Lebenswerk mit dem Echo ausgezeichnet – doch nun gibt Klaus Voormann (79) die Trophäe zurück: Der Schöpfer des legendären „Revolver“-Covers der Bea

Berlin

Berlin - Krieg und Gewalt - vom Altertum bis zur Gegenwart

Wöchentliche Ringvorlesung des Exzellenzclusters Topoi im Sommersemester 2018 über kriegerische Konflikte von der Antike bis zur Gegenwart / Auftakt am 25. April.

Berlin

Bezirksamt Mitte - Viele Ideen für einen Beteiligungsslogan in Mitte!

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit, Ephraim Gothe, informiert:.

Berlin

Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz - 1. Spatenstich für Otto-Weidt-Platz in der Europacity

Mit dem künftigen Otto-Weidt-Platz in der Europacity entsteht in dem Neubaugebiet nördlich des Hauptbahnhofs ein attraktiver Stadtplatz.

Berlin

Berlin - Die Filmreihe „Irrsinnig Menschlich“ zum Thema Mobbing zeigt „Schönefeld Boulevard“

Die seit Jahren sehr erfolgreiche Filmreihe „Irrsinnig Menschlich“ des Gemeindepsychiatrischen Verbundes Lichtenberg (GPV) zum Thema Seelische Gesundheit zeigt am 18. April 2018, 17.30 Uhr in Kooperation mit dem Kino CineMotion in Hohenschönhausen de

Hamburg

Polizei Hamburg - Festnahme nach Sexualdelikt in Hamburg-Eppendorf

a) 14.04.2018, 02:35 Uhr, b) 14.04.2018, 02:45 Uhr Tatorte: a) Hamburg-Eppendorf, Erikastraße, b) Hamburg-Eppendorf, Goernestraße Zivilfahnder des Polizeikommissar...

Berlin

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg - Geballte Frauenpower

140 Gäste kamen der Einladung von Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler zum Industrie- und Wirtschaftstreff am 10. April in die Zollgarage nach.

Köln

Köln - Diese Bäder öffnen in den nächsten Tagen ihre Außenbereiche

Fast 30 Grad und Sonne satt: Auch die Kölnbäder rüsten sich für den Frühsommer, der uns zum Ende der Woche mitten im Frühling erwartet.

Berlin

Bundespolizeidirektion Berlin - Versuchter Identitätsbetrug bei Bundespolizeikontrolle

Bundespolizisten stellten am Sonntagabend zwei Männer fest, die sich bei Kontrollen mit gestohlenen bzw. gefälschten Dokumenten auswiesen.

Berlin

Bundespolizeidirektion Berlin - Junges Sprayer-Trio in Lankwitz erwischt

Samstagnachmittag beschmierten drei junge Sprayer mehrere Einrichtungen der S-Bahn sowie eine Schallschutzwand am S-Bahnhof Lankwitz.

Hamburg

Feuerwehr Hamburg - Feuerwehr Hamburg rettet Hündin Lotte aus dem Öjendorfer See

, 16.04.2018, 12:31 Uhr, Öjendorfer See Hündin Lotte geht mit ihrem Frauchen oft und gerne am Öjendorfer See spazieren.

München

München - 11.00 Uhr Saal 1

Ausschuss für Fragen des Öffentlichen Dienstes Wahl des/der Ausschussvorsitzenden.

Hamburg

Hamburg - Katholische Schulen : Entscheidung über Schließung wird vertagt

Am Sonnabend haben Schüler und Familien gegen die Schließung der katholischen Schulen in Hamburg demonstriert.

Hamburg

Hamburg - Kriminalität in Hamburg: Die dürftige Bilanz der Dealer-Jagd

Von einem Kampf gegen Windmühlen will Hamburgs Polizei nichts wissen.

Hamburg

Hamburg - Bei Sammlern heiß begehrt: Für sechs Jahre hatte Bergedorf eigene Briefmarken

Sechs Jahre lang hat Bergedorf mal eigene Briefmarken gehabt – und zwar genau von 1861 bis 1867. In diesem Zeitraum hat der Beiderstädtische Postmeister Wilhelm Paalzow fünf Werte herausgegeben.

Berlin

Bundespolizeidirektion Berlin - Bundespolizisten decken unerlaubte Einreise auf

Am Samstag stellten Bundespolizisten einen unerlaubt eingereisten Dominikaner in einem polnischen Linienbus auf der Bundesautobahn 12 fest.

Berlin

Berlin - Siegfriedbrunnen am Rüdesheimer Platz kann nicht sprudeln

Der Brunnen am Rüdesheimer Platz kann derzeit nicht zur Brunnensaison angestellt werden.

Düsseldorf

Stadt Düsseldorf - Hetjens - Deutsches Keramikmuseum

Tisch des Monats, ein japanischer Workshop und eine Lesung.

Berlin

Grundschul-Unterricht - Streit um Lehrerin mit Kopftuch vor Berliner Gericht

Eine Lehrerin hat gegen das Land Berlin geklagt. Sie will mit Kopftuch dauerhaft an einer Grundschule unterrichten. Foto: © epd-bild / Rolf Zöllner

München

München - Nr. 30 / 2018 – 16. April 2018

Mädchen werden Bootsbauer und Jungen Erzieher?.

Berlin

Müll, Ratten und Chaos - Unbewohnbares "Horror-Haus" in Berlin-Wedding geräumt

Kein fließend Wasser, dafür Müll, Ratten und Chaos: Der Berliner Bezirk Mitte hat ein schon länger wegen Verwahrlosung bekanntes Haus im Wedding räumen lassen. 42 Menschen, darunter zwei Kinder, mussten am Montagvormittag ihre Wohnungen verlassen.

München

München - Darum springen diese Münchner Freitags in den Eisbach

"Der Eisbach hat therapeutische Wirkung und ist überhaupt fantastisch", ist sich Wim Hof sicher - und der muss es wissen.