Lesen den Artikel : „Wir brauchen auch Fahrverbote und höhere Parkgebühren“
Politik

Europawahl: Linke planen Angriff auf die Grünen

Mehr Klimaschutz und ein "sozial-ökologischer Umbau": Nach SPIEGEL-Informationen will die Linken-Spitze bei der Europawahl vor allem bei Themen der Grünen wildern. Das dürfte nicht allen Genossen gefallen.

    Politik

    Brexit-Unterhändler einigen sich auf Abkommen

    London meldet einen Durchbruch bei den Brexit-Gesprächen in Brüssel. EU-Diplomaten warnen allerdings vor verfrühten Hoffnungen.

      Politik

      Rede im EU-Parlament: Merkels Wortnebel umhüllt Europa

      Auch Angela Merkel fordert jetzt eine "echte europäische Armee". Wie sie aber genau funktionieren soll, ließ die Kanzlerin in ihrer Grundsatzrede vor dem EU-Parlament im Ungefähren - wie so vieles andere auch.

        Politik

        Die Wurzelbehandlung

        Kann die AfD auch Kommunalpolitik? In Blankenfelde-Mahlow sind ihre Mitglieder Feuerwehrleute, Elternvertreter, Gemeindevertreter. Dahinter steckt Strategie

          Welt

          Das sind die wichtigsten Aussagen aus Merkels Europa-Rede

          Vor den Abgeordneten des Europäischen Parlaments in Straßburg erläuterte die Bundeskanzlerin ihre Vorstellungen für die Zukunft Europas. WELT analysiert die zehn wichtigsten Sätze.

            Wirtschaft

            Wohn-Studie: Lieber klein als teuer

            Der Bedarf an bezahlbarem Wohnraum wird weiter wachsen, hat eine Studie ergeben. Zumal der Anteil der Mieter in Deutschland wachsen werde.

              Wirtschaft

              Kolumne: Das deutsche Valley: Flieg, Taxi, flieg!

              Entwickler aus Deutschland basteln an kleinen, elektrisch betriebenen Fluggeräten. Sie könnten die Mobilität in Zukunft revolutionieren.

                Politik

                China: Kompromissbereit - mangels Alternativen

                Der Handelsstreit zwischen den USA und China setzt die Führung in Peking unter Druck. Präsident Xi Jinping sucht daher diskret das Gespräch mit Washington.

                  Politik

                  Schweden: Scheitern wahrscheinlich

                  Schwedens Parlament wird den bürgerlichen Premier-Kandidaten Kristersson wohl ablehnen - seine Viererallianz ist uneins darüber, ob sich eine Minderheitsregierung von Rechtspopulisten tolerieren lassen darf.

                    Politik

                    Nordrhein-Westfalen: Landtag ermittelt zu Feuertod

                    Aufgrund einer Verwechslung saß ein 26-jähriger Syrer unschuldig in Haft. Dann verbrannte er in seiner Zelle. Nun soll ein Untersuchungsausschuss klären, wie es dazu kommen konnte.

                      Politik

                      Studium: Mehr Geld fürs Bafög

                      Das Wohnen wird immer teurer - Bildungsministerin Karliczek will den Zuschlag für Mietkosten anheben.

                        Politik

                        Hessen: Statistiker zählen, Politiker verhandeln

                        Am Freitag soll das Wahlergebnis feststehen. Es kann sein, dass die SPD doch noch vor den Grünen liegen wird. Also reden beide am Donnerstag mit der FDP über ein Ampelbündnis.

                          Politik

                          Frankfurt: Stimmen im Datenstau

                          Computer muckten, bei der Auszählung kam es zu Pannen: Warum das vorläufige Ergebnis der Landtagswahl wohl korrigiert werden muss.

                            Politik

                            Beginn des EU-Wahlkampfs: Das Herz Europas

                            Die EU braucht eine Politik, die die Bürgerinnen und Bürger wieder für Europa begeistert. Merkel muss von Macron lernen. Soeben bei ihrer Rede in Straßburg hat sie damit begonnen.

                              Politik

                              Hessen: Ein letztes Sondieren

                              Grüne, FDP und SPD treffen sich - doch verbünden werden sie sich nicht.

                                Politik

                                Kalifornien: Gottschalks Größe

                                Es ist absurd: Trotz allen Elends interessieren einen die Katzen des Moderators.

                                  Politik

                                  Frankreich gab Tipps, das US-Militär tötete die Drahtzieher

                                  Am 13. November 2015 ermordeten IS-Terroristen in Paris 130 Menschen. Frankreichs Geheimdienste machten anschließend Jagd auf die Drahtzieher in Syrien und im Nordirak. Sie sollen mittlerweile alle getötet worden sein.

                                    Politik

                                    Nach langem Streit steht der erste Entwurf fürs Einwanderungsgesetz

                                    Für das Fachkräftezuwanderungsgesetz gibt es nun einen Referentenentwurf. Die Fachkräfte mit Berufsausbildung müssen „über ausreichende deutsche Sprachkenntnisse verfügen, soweit letztere für die Berufsausübung erforderlich sind“.

                                      Sport

                                      Ehemaliger Tennisspieler: Rainer Schüttler wird neuer Trainer von Angelique Kerber

                                      Der frühere Profi Schüttler übernimmt als Trainer von Angelique Kerber. Ende November soll es für das neue Duo losgehen. Die erste Bewährungsprobe wartet dann am früheren Erfolgsort von Schüttler.

                                        Politik

                                        Merkel in Straßburg entschlossen und ohne Pathos

                                        Toleranz sei die Seele Europas, sagte die Kanzlerin und liefert ein Plädoyer für die europäische Einheit. Ein Kommentar.

                                          Politik

                                          Israel im Raketenhagel

                                          Die Hamas feuert mehr als 400 Geschosse auf Israel, Jerusalem reagiert mit Luftschlägen. Ist ein neuer Gazakrieg noch zu verhindern?

                                            Politik

                                            EU-Austritt: Britische Regierung verkündet Einigung auf Text für Brexit-Abkommen

                                            Die Brexit-Unterhändler Großbritanniens und der EU haben sich britischen Angaben zufolge auf den Text eines Austrittsabkommens geeinigt. Eine Bestätigung aus Brüssel von EU-Seite gibt es bislang nicht.

                                              Politik

                                              Missbrauch in evangelischer Kirche: "Begünstigende Faktoren, die den Tätern zuspielen"

                                              Die EKD will Fälle sexualisierter Gewalt aufarbeiten. Die beauftragte Bischöfin spricht von einem "evangelischen Muster".

                                                Politik

                                                Nordkorea-Bericht: Alarm oder Fehlalarm?

                                                Ausbau von Raketenbasen und Betrug "in großem Umfang": Ein Medienbericht erhebt massive Vorwürfe gegen Nordkorea - und dürfte die Debatte über die nächsten Schritte im Atomstreit mit den USA beeinflussen.